Herzstolpern und Unangenehmes Kribbeln in der linken Brust?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die meisten Extrasystolen sind ungefährlich, die das Herzstolpern verursachen. Gefährliche Extraschläge des Herzens hätte man im EKG gesehen. Magnesiummangel führt neben Wadenkrämpfen auch zu unregelmässigen Herzschlag. Trinke entweder täglich zwei Liter Gerolsteiner Mineralwasser oder hole dir im Drogeriemarkt oder Apotheke Magnesiumpräparate (Brausetabletten, Dragees oder Granulat), mindestens 150 mg MG pro Tag. Nach einigen Tagen werden die Extrasystolen verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Untersuchungen hat der Kardiologe gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aceko
28.08.2016, 09:22

Ein Herzultraschall und EKG ~

0
Kommentar von Aceko
28.08.2016, 10:03

Vielen Dank für die Vorschläge, da hab ich zumindest schon mal eine Anlaufpunkt :)

0

Was möchtest Du wissen?