Herzstolperer durch gute Ernährung reduziert?

4 Antworten

Ja, schlechte Ernährung gehört zu den Hauptursachen von Herz-Kreislauferkrankungen, der häufigsten Todesursache in Deutschland. Ein grßer Teil der Bevölkerung frisst sich im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode. Freut mich wenn du die Kurve gekriegt hast. Jetzt solltst du natürlich auch dran bleiben.

Also gerade bei weniger Koffein und Zucker kann es gut sein, dass sich dein Herz etwas beruhigt.

Aber ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass das vom Essen ansich kommt. Viel eher davon, dass du dich mit der gesunden Ernährung jetzt besser fühlst und stärker entspannst. Eine Ernährungsumstellung wie deine wirkt aber langfristig und hat fast ausschließlich Vorteile, also Glückwunsch und keep it up ;)

Diese Extrasystolen habe ich auch. Ich merke die vor allem im Sitzen und liege. Ich glaube manchmal, dass es vielleicht mit Kohlensäure zusammen hängt, aber es ist mal stärker mal schwächer. Bei mir fing es an, als ich mit dem Rauchen aufgehört habe

Extremes Herzstolpern in Ruhe - wieso?

Ich habe immer mal wieder (im Moment jeden Tag) extreme Herzstolperer...so stark, daß mir davon jedesmal kurz schwarz vor Augen und übel wird. Dann setzt der Herzschlag kurz aus und kommt dann mit einem Stolperer wieder zurück. Das geht über den ganzen Tag und mir wird dann kurz komisch und schwarz vor den Augen. So, daß ich das Gefühl bekomme ohnmächtig zu werden. Im EKG treten die Dinger natürlich nie auf 😠... Beim Kardiologen war ich - ohne Befund...

Die Dinger machen mir Angst

Woher kommen die und wie werde ich die los?

...zur Frage

Wirkt sich LSD stark auf das Herz aus?

Gleich mal als erstes,es geht hier nicht um mich !

Wenn jmd der ab und zu ein stechen/ziehen in der Brust hat,190cm groß ist und 90kg wiegt sowie die Großeltern seines Vaters Herzkreislauf Probleme (erhöhter Blutdruck) hatten (wahrscheinlich auch weiter verwandte im Laufe des Stammbaums,ist aber nicht sicher) LSD nehmen würde,was kann da schlimmsten falls passieren ? Dabei meine ich nicht die Wirkung,sondern eher die belastung des Herzes dabei.

Ist die Belastung dabei sehr Stark oder eher gering ?

...zur Frage

Raucherstopp und jetzt...?

Früher als ich noch geraucht habe, habe ich kein sport gemacht und gegessen was das zeug hält und öfters mal süssgetränke ausserdem habe ich auch öfters mal was getrunken.... ich war da wirklich sehr dünn (158cm und 52 kg.) Als ich nun vor 2 jahren aufgehört habe zu rauchen habe ich 8 kg zugenommen. Jetzt achte ich auf meine ernährung (viel gesünder als vorher) trinke sehr selten süssgetränke und nur ab und an mal alkohol. Ausserdem mache ich 5 mal die woche sport... wiso nehme ich nicht wieder ab?

...zur Frage

Hilfe Schwierigkeiten bei der Ausbildung bezüglich Ernährung und Bier?

Ich beginne im September eine Ausbildung in einem Kieswerk als aufbereitungsmechaniker. Das Abi habe ich gemacht. Da ich sehr Ernährungsbewusst bin und viel im fitness bin und am abnehmen usw, achte ich sehr stark auf gesunde Ernährung. Ich war mal sehr dick und bin auf dem besten Weg, einen richtig guten trainierten Körper zu bekommen.

Dort im Ausbildungsbetrieb ist es üblich, am Feierabend Bier zu trinken und mittags gibt's kostenlos fleischkäsebrötchen usw. Durch mein Praktikum habe ich damals so mitbekommen, dass man es nicht gern sieht, wenn man sich so abgrenzt und kein Bier trinkt usw. Damals war ich noch nicht so Ernährungsbewusst. Aber auch ein Kumpel, der da arbeitet, sagt "da hast aber keine guten Karten bei den Kollegen".

Was soll ich denn machen? Ich will sicher kein Bier trinken und ich bringe auch mein gesundes Essen selbst mit.... Ich habe echt Angst und überlege, ob ich die Ausbildung dort überhaupt machen soll. Die Leute dort sind etwas "rauer" drauf und ich denke, sie verstehen das nicht....

...zur Frage

unterschiedlich starke herzschläge

hallo, ich hatte in den letzten tagen eine magenverstimmung. dazu hatte ich herzklopfen ( also puls bei 74 aber dolle schläge). das herzklopfen ist inzwischen weg aber ich mein herz stolperte heute nochmal. außerdem schlägt mein herz unterschiedlich stark. das merke ich wenn ich meine hand auf die brust lege. es schlägt aber nicht unregelmäßig. das hat mir ein blutdruckgerät mit herzrythmusprüfer bestätigt. es ist jetzt besser geworden hatte eben heute nur noch einen stolperer. sollte ich da heute noch zum arzt gehen oder nochmal warten weil es jetzt ja viel besser geworden ist. ich meine ich bin gerade mal 17 und werde wohl nicht gleich tot umfallen. danke im vorraus

...zur Frage

Wie nennt man herzstolperer ohne Extraschläge?

Habe seit kurzem herzstolperer, die sich aber nicht wie die extrasystolen äußern die ich kenne, also ich kenne das normalerweise so dass vor der kompensatorischen Pause ein Doppelschlag kommt oder danach, diese sind mir auch bekannt, und machen auch keine Sorgen.

Seit kurzem habe ich aber herzstolperer wo die Schläge davor und danach ganz normal sind, also es kommt ein normaler Schlag dann kommt so ein Aussetzer der sich anfühlt als ob sich das Herz länger aufpumpen würde, oder etwas verstopft wäre, klingt komisch ich weiß, ca. 2 Sekunden lang wenn man das an der halsschlagader prüft, und dann kommt ein sehr starker schlag... aber es schlägt normal im rhytmus weiter, keine doppelschläge davor oder danach...

Ich hoffe das macht irgendwie sinn was ich Frage :D

Wie werden denn diese Aussetzer oder stolperer genannt ? Extrasystolen können es ja nicht sein da ja keine Schläge extra kommen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?