Herzstechen woran liegt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

früher habe ich oft Herzstolpern gehabt - ist zwar was anderes..aber ich war auch oft beim Hausarzt, der mich nie ernstgenommen hatte und es auf die Psyche geschoben hatte - bis ich dann selbst in die Kardiologie gegangen bin und dort dann halt ein Herzfehler diagnostiziert wurde.
Also wenn Du Dir unsicher sein solltest, einfach einen Überweisungsschein ausstellen lassen für die Kardiologie und zum Kardiologen gehen.

Prinzipiell habe ich auch manchmal Herzstechen - bei mir liegt das allerdings wohl etwas am Rücken / Körper. Also wenn ich dann eine andere Körperhaltung mache, dann hört das Herzstechen schon sofort auf.
Also das kann auch vom falschen liegen etc. kommen - nur zur Sicherheit würde es auch nicht schaden, dass näher abzuchecken, vor allem nach so einer langen Zeit.

LG und alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minimausi100
07.02.2017, 14:51

Dankeschön;),

Als ich beim Arzt war und ihm sagte, dass das alle 2 Monate vorkommt für ungefähr 1 Minute, wirkte er auch nicht mehr interessiert.

Leider hilft es bei mir nicht, wenn ich eine andere Position einnehme.

LG:)

1

Entweder leidest du an einer Erkrankung wie Angina Pectoris oder an allgemeiner Herzschwäche. Ich hatte das früher oft wegen mangelnder Bewegung und ungesunde Ernährung.

Herzstechen kann auch durch seelische Probleme oder
Alkohol- bzw. Drogenmissbrauch vorkommen. Es kann auch an einen Schlaganfall andeuten, ein Begleitsymptom der Herzschmerzen ist auch der Bluthochdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minimausi100
06.02.2017, 21:41

An Drogen-bzw.Alkoholmissbrauch,mangelder Bewegung und ungesunder Ernährung kann es nicht liegen.

Trotzdem vielen, lieben Dank ;)

1

Ich hab es auch aber selten. Wenn du dir unsicher bist, suche dir die Meinung eines anderen Allgemeinmediziners.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?