Herzschrittmacher - REHA?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn´s nur ein Herzschrittmacher war, dann muß keine Reha sein. was sagt der Arzt? dann sollte er es in die Wege leiten.

Im Krankenhaus wurde nichts gesagt. Da ich erst seit heute wieder zuhause bin, kann ich meinen Hausarzt erst morgen fragen.

0

Zahlt die ARGE Krankenhaustagegeld, Reha und Medikamente?

Zahlt die ARGE Krankenhaustagegeld, Reha und Medikamente? Es steht eine Herz-OP an, also längerer Krankenhausaufenthalt, anschließende Reha und lebenslange Medikamenteneinnahme. Übernimmt die ARGE irgendwelche Kosten?

...zur Frage

Wer zahlt den Lohn während der reha?

wer zahlt meinen lohn wahrend einer reha. war nach einer knie op 3 monate krank zuhause und habe ab der 7. Woche krankengeld bezogen . ich hane eine reha beantragt warte auf den bescheit . arbeite allerdings seit 2 wochen wieder voll . wer zahlt in dem fall den lohn wenn die reha genehmigt ist ?

...zur Frage

Voraussetzungen für eine Reha: ist eine vorherige Krankschreibung erforderlich?

Der Arzt meines Enkels hat beim zuständigen Rententräger eine Reha-Maßnahme beantragt. Nun habe ich von anderer Seite gehört, dass für die Bewilligung eine vorherige, dauerhafte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erforderlich sein soll. Mir ist dies gänzlich neu (seinem Doc ebenfalls). Mein Enkel war sporadisch krankgeschrieben (kein Krankengeldbezug), doch der Gesundheitszustand (Lymphödeme an den Beinen) nehmen jetzt bedrohliche Maße an, die nicht mehr ambulant therapierbar sind. Trotzdem ist er nicht AU geschrieben. Wer hat hier Erfahrungen? Ich danke im Vorfeld für die Antworten.

...zur Frage

Reha - wer ist zuständig für Rentenbezieher?

Hallo, ich habe eine Reha beantragt und die wurde von der DRV abgelehnt. Dann habe ich bei meiner Krankenkasse einen Antrag gestellt , diese hat den Antrag wieder an die DRV weitergeleitet??! Ich weiß nicht weiter, hat jemand Erfahrung?? Mir kommt es so vor als ob sich keiner Zuständig fühlt und die Reha brauch ich wirklich dringend. Ich beziehe eine Rente wegen Erwerbsminderung auf Dauer LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?