Herzschmerzen wegen Stress?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann es sein das sie mal ein Unfall hatte dadurch das Gelenk an der Schulter sich überdehnt hat. Oder das sie eine ungleiche Fußlänge hat. Dadurch kann, durch diese leichte Schiefe haltung, in der Brust die Muskeln Verspannen, das fühlt sich dann so an als ob eine Kanüle des Herzens verkalkt wäre, das meint man zumindest. Sie sollte ein EKG machen und die Blutwerte kontrollieren. Da kommt auch dabei raus, ob alles mit den Drüßen stimmt. Dort wird das dann beobachtet. Und sollte dort auch öfters hingehen. Und Oder sich gleich zum Kardiologen überweisen lassen. Stress ist nie gut. Das mit den Eltern glaub ich weniger, wir hatten alle mal Eltern und im Jüngeren alter ist da ein Problem in der Brust region für das Alter sowieso ungewöhnlich. Könnte auch die Lungenkappe sein. Das "Ziehen" dort findet gewöhnlich immer im linken Lungenflügel statt oben an der Kappe. Hatte sie letztere Zeit Wirbelsäulen Probleme? Raucht sie? Wie gesagt meine Angaben haben hier nicht viel Wert da ich kein Arzt bin. Deshalb dient das nur zum Denkanstoß welche Möglichkeiten es geben könnte. Ich empfehle Entspannung. Wünsche alles Gute.

-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<-<eurer Atoris

es geht um den stress zuhause und nicht um ein unfall oder ungleichlange füße. wenn sie sowas haben würde hätte ich nicht gefragt ob die schmerzen vom stress schlimmer werden können

0

das hoert sich nach Psychose an. Die Eltern sind typisch schuld... ja über die weite entfernung ist viel Liebesnebel. Ich empfehle einen Psychologen :) eurer Atoris

0

Was möchtest Du wissen?