Herzschmerzen und jetzt schläft linker Arm ein?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast was mit der Wirbelsäule und nichts am Herzen. Mache gut Sport oder Gymnastik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notarzt, wenn es wirklich ein Herzinfarkt ist, dann kann er da nur schneller Behandlung ohne Schäden wieder rauskommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo WorldBedKing,

zunächst ist es wichtig zu erwähnen, dass die meisten von ,,uns" kein ärztliches Vorwissen haben, aber dennoch kann ich nach deinen Schilderungen guten Gewissens behaupten, dass eher eine harmlosere Ursache Grund für dein Problem sein könnte. Aus eigener Erfahrung würde ich dir ein Besuch bei einem Chiropraktiker/Orthopäden  empfehlen, denn Verspannungen im obersten Halswirbelbereich können diese Beschwerden verursachen. Nebenbei, wenn es sich um eine lebensbedrohliche Situation handeln würde, dann hätte sich dein Zustand längst deutlich verschlechtert.

Ab zum Arzt.....Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Bewegungsübungen mit dem eingeschlafenen Arm,damit das Blut wieder fliesst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist es letztendlich ausgegangen? 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf den Notarzt! könnte ein Herzinfarkt sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe schnell in das Krankenhaus! Taubheit am linken Arm und Herzschmerzen sind ein Zeichen für einen Herzinfarkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2602Janine
13.06.2016, 00:25

Nicht immer direkt so eine Panik verbreiten, mensch! Per Ferndiagnose ist das nicht möglich zu sagen, was Sache ist. Es reicht, wenn man rät, ins Krankenhaus zu gehen, aber Panik machen bringt nichts

1

Den Notdienst in Anspruch nehmen?

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?