Herzschmerzen nach 12h zocken

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja ich denke mal nicht am Herzen .eher vom muskel,nerven etc.wie der andere Herr schon geschrieben hat. Ist einfach überanstrengt ,sowas zieht schon mal gerne bist in den brustmuskel, .ich sprech aus Erfahrung. Die nächsten Tage dann mal nicht zocken und wenn die schmerzen nicht weggehen kurz zum Arzt der gibt die was gegen eine Entzündung.

12 Stunden sind noch gaaaaaar nichts 😄

Als ich ca. 13 oder 14 war, habe ich in den Ferien oder am Wochenende locker 18 Stunden am Stück vorm PC gehockt (und am nächsten Tag gleich wieder). In dem Alter hatte ich zum Glück auch keine Beschwerden.

Schüttel dich einfach mal aus, geh ins Badezimmer, mach dir Wasser ins Gesicht und lauf ein bisschen im Zimmer auf und ab, wenn das nochmal passiert. Und iss nicht direkt am Computer, sondern setz dich in einen anderen Raum an einen Tisch und iss dort.

(Auf Dauer wäre es sowohl für deinen Körper, als auch für deinen Kopf gut, wenn du vom PC-Spielen wegkommst. Ich spreche da aus Erfahrung...)

xXxKaddiexXx 05.01.2015, 05:28

Du musst auch nicht sofort für immer mit dem Spielen aufhören. Man kann es auch langsam "ausschleichen". Zum Beispiel kann man am Anfang das Spielen ganz gut durchs Fernsehgucken ersetzen. Das lenkt auch gut ab. Und irgendwann wird einem das Fernsehgucken so unfassbar langweilig, dass man von alleine Lust bekommt was anderes zu machen und nicht nur Spiele zu zocken,

0

Wie alt bist du denn?

Für mich hört sich das eher nach einem muskulären Problem durch die entsprechende Haltung beim PC Spielen an.

Shadowcasterx4f 03.01.2015, 04:06

Ich bin 18.

Ja, beim Zocken tut mir manchmal durch die Haltung der Rücken weh...

0

digga das geht mir einmal die woche so . das kommt davon das man sich beim zocken nicht bewegt und verkehrt sitzt . geh schlafen dann gehts wieder. achja man hat auch nen kupfer ähnlichen geschmack in mund glaub ich bei nen infakt

Also wenn man so lange zockt, ist das eigl nicht ungewöhnlich dass man iwelche schmerzen hat :D

Aber davon wirst du keinen Herzinfakt bekommen. Du steigerst dich da nur rein.

Schon mal was von einer Koffeinvergiftung gehört?

was essen,trinken und 10minuten ans fenster frische luft schnappen

Kommt auf deine Körpermasse an

''Mehrere gut dokumentierte Todesfälle sind bekannt, die direkt auf die Erschöpfung durch das Spielen über einen langen Zeitraum zurückzuführen sind. In Südkorea ist ein Mann gestorben, nachdem er 50 Stunden lang gespielt hatte.[33] [34] Ein Chinese starb in Jinzhou, nachdem er über 15 Tage lang online spielte.[35] Ein 30-jähriger starb in Quangzhou, China, nachdem er drei Tage ununterbrochen gespielt hatte.''

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Computerspielabh%C3%A4ngigkeit#Todesf.C3.A4lle

An deiner Stelle würde ich die nächsten Tage aufhören zu spielen, sonst stehst du bald in diesem Artikel.

Was möchtest Du wissen?