Herzschmerzen mit Erkältung?

2 Antworten

Die Schmerzen können auch von den Bronchien/Lunge kommen, muss nicht immer das Herz sein. Den Stress machst´Dir selber und damit den hohen Blutdruck!

Sicher das es nicht einfach die Lunge ist?

Aber warum dann das herzrasen und der hohe Blutdruck? 

0

Naja, weil du dich eventuell zu arg reinsteigerst

0

hoher puls und leichte herzkrämpfe?

hallo, ich habe derzeit leichtes drücken im herzbereich..manchmal auch unter der brust aber meistens am herz..seit 3 tagen, hatte bis vor 4 wochen eine starke erkältung , danach brustkorbschmerzen, war auch beim arzt der hat nur gesagt das es an der erkältung lag. so die brustkorbschmerzen sind seit 1.woche weg, nun hab ich seit 3 tagen diese leichten herzschmerzen, seit einer stunde einen ruhepuls von 90-105. den ich normalerweise nicht habe, kann das alles vom rücken kommen? ich sitze oft in einer falschen haltung.. so nach vorne gebeugt.. bin 17 jahre 1.86m gross 79 kg mache keinen sport, männlich
vielen dank für antworten

...zur Frage

Krankheitsgefühl ohne Symptome? Kurzatmigkeit?

Guten Abend :)

Vorab, natürlich weiß ich das hier niemand einen Besuch beim Arzt ersetzen kann und Ferndiagnosen keine 100% Antwort bringen. Trotzdem würde mich interessieren ob jemand schonmal ähnliche Beschwerden hatte und oder/ vielleicht einen Rat weiß.

Also, seit einigen Monaten habe ich zeitweise eine verstopfte Nase. Sie läuft nicht und beim Naseputzen kommt nichts heraus. Zudem habe ich öfters "Nies-Anfälle" sowie seit einigen Tagen einen (leichten, nicht immer spürbaren) Druck in den Neben und Stirnhöhlen. Auch gelegentlicher Husten und teilweise das Gefühl einer anstehenden Erkältung ohne allerdings die bei mir üblichen Anzeichen wie Halsschmerzen und eine plötzlich unglaublich verschleimte Nase. Zwischendurch, allerdings eher selten, habe ich auch ein stechen in den Ohren. Seit heute habe ich das Problem, das ich das Gefühl habe nicht mehr richtig Luft zu bekommen, also quasi Kurzatmig. ( Nicht das ich das Gefühl hätte ich würde ersticken, oder benötige Hilfe, dann wäre ich natürlich schon lange beim Arzt ;) ) Da ich auch ständig müde und schlapp bin, schränkt mich das natürlich im Alltag und beim Job sehr ein.

Dazu muss ich sagen, dass ich seit ca 4 Jahren regelmäßig, vorher nur vereinzelt zwischendurch, rauche. Ich merke schon das meine Ausdauer und Atmung etc. dadurch mittlerweile eingeschränkt ist, hatte jedoch bis jetzt zum Glück, keine für mich auffälligen Beschwerden dadurch.Zumal ich sowieso mittlerweile genervt davon bin und bei weniger Stress versuchen werde die erst beste Möglichkeit zu ergreifen, das Rauchen aufzuhören. Auch die oben genannten Beschwerden ändern sich nicht ob ich nun vorher geraucht habe oder nicht.

Jedenfalls, kennt jemand solche Symptome von euch? Oder hätte eine Ahnung was das sein könnte ?

...zur Frage

Nach Erkältung schon wieder Halsschmerzen?

Moin, ich war Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nicht in der Schule da ich seitdem 9.Januar 2015 Krank bin. Freitag bin ich wieder hingegangen und seit gestern Abend habe ich schon wieder Halsschmerzen und noch leichten Husten von der Erkältung. Warum ist das so?

...zur Frage

Herzschmerzen in Seitlage?

Hallo zu meiner Frage : Ich bin seit wenigen Tagen erkältet und habe seit gestern Herzschmerzen das sich als stechen bezeichnen lässt. Dieses Stechen hatte ich gestern beim Husten, Ausatmen und besonders wenn ich auf der linken Seite lag. Heute sind sie nicht mehr soo schlimm und ich merke sie wirklich nur wenn ich auf der linken Seite liege. Liegt es an der Erkältung oder an was anderes? Habe sonst keine schmerzen. Und ja ich weiß ich muss eig zum Arzt nur es ist jetzt Freitag Nachmittag und kein Arzt hat mehr auf 🤷

...zur Frage

Ich kann nicht mehr.. Er kommt mir einfach nicht entgegen, was soll ich noch tun?

Hi ihr, also mal Grundinfo: Ich bin 15 und er 17 und schreiben seit fast zwei Monaten miteinander. Ich bin verliebt in ihn und er auch in mich. Nur ist er seehhr schüchtern und er schreibt wirklich immer nur kurze Nachrichten. Und ich gebe ihm so viel Liebe und bemühe mich so sehr um ihn: Ich schreibe ihn Komplimente, frage ihn Fragen (was ja Interesse zeigt), ich antworte ihn auf jede Nachricht die er mir mal schreibt (im Gegensatz zu ihm) und habe ihn sogar einen Liebesbrief geschrieben! Ich habe ihn das auch schon mal gesagt das irgendwie wenig von ihm kommt aber darauf kam nur ein ,,ok" und hat meine Nachrichten dann zwei Wochen ignoriert. Und darauf habe ich eben ein Liebesbrief geschrieben, seit dem schreiben wir auch wieder miteinander. Aber trotzdem kommt einfach soo wenig von ihm und wenn ich nach Treffen frage kommt nur immer weiß ich nicht und kommt dann nicht mehr online. Mich verletzt es einfach soo sehr und ich weiß auch gar nicht mehr was ich machen soll, weil er mich irgendwie nicht wertschätzt. Würdet ihr denn nicht einen Menschen wertschätzen, der euch einen Liebesbrief schreibt und sozusagen immer für euch da ist? Ich bin wirklich am Ende...und irgendwie geht halt einfach nichts weiter, ich habe das Gefühl das er irgendwie noch nicht reif genug ist und vielleicht nicht weiß wie man mit Mädels so umgeht.

...zur Frage

Plasma Spenden trotz Erkältung

Hallo. Ich habe mich mit meiner Freundin schon vor Wochen für Donnerstag zum Plasma spenden verabredet. Jetzt habe ich leider eine Erkältung bekommen. Husten & Schnupfen. Jetzt meine Frage: Kann ich trotz Erkältung Plasma Spenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?