Herzschmerz, vielleicht wegen (atypischer) Essstörung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube so ziemlich sicher, dass Dein Problem in die Hände eines Arztes gehört. Wie sollen wir das beurteilen, das wäre doch fahrlässig, oder?

Ist Dein Herz denn mal untersucht worden?

Dein Körper braucht Nährstoffe, um zu überleben, die Organe, alles, ganz besonders das Herz!

Wenn Du eine Frühgeburt warst, denke ich nicht, dass das eine angeborene Magersucht war. Gibt es das eigentlich??? Nee, was? Du warst einfach körperlich noch nicht ausgereift. Du gehörst in Therapie würde ich sagen.

Was ist eigentlich jetzt mit Deinen Eltern?

Eine Gedeihstörung gibt es wirklich. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gedeihst%C3%B6rung :)

Wie schon gesagt hatte (habe) ich ziemliche Probleme mit meiner Mutter. Ich bin dann auch irgendwann zum Jugendamt gegangen und bin dann zu meinem Vater gezogen. Seit Mai wohne ich nun bei ihm.

Mein Herz wurde schon untersucht, da ist eigentlich nicht viel rausgekommen. Ein Linksschenkelblock (das ist nichts schlimmes) und eine Verengung von der Lungenarterie, die aber noch normal war. Ich hab jedoch meine echten Symptome verschwiegen, weil meine Mutter dabei war und die ist so... na ja. 

Probleme habe ich eigentluch nicht mehr mit dem Herzen und ich hab auch zugenommen. Darum dachte ich, dass das mut dem Herz vielleicht an meiner Figur liegt.

1
@Sims3Mods

Ich glaube Dir wirklich, dass es diese Gedeihstörung gibt. Ist es denn bei Dir eine Folge Deiner zu frühen Geburt? Da sagt man ja auch, dass diese Kinder einen gewissen Rückstand in der Körperlichen ( und auch geistigen) Entwicklung haben, den sie dann aber wieder aufholen. Okay, das ist jetzt vorbei, wobei Du mir geistig eher besonders reif rüberkommst :-) Ich finde es beruhigend, dass Du nicht mehr so dünn bist. Aber warum sollten die Herzschmerzen von Deiner Figur herrühren?

Das kann auch eine angeborene, harmlose Störung sein.

Ich würde nie einem Arzt etwas verschweigen! Kannst Du nicht mal alleine mit ihm sprechen. Mein Sohn hatte damals die Möglichkeit bei seiner Kinderärztin alleine in ihre Jugendsprechstunde zu kommen.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und dass es mit Deinem Vater besser läuft. Ich sage mir immer, Eltern handeln oft auch aus Sorge um ihr Kind falsch. Aber überlege Dir doch wirklich mal, einen Therapeuten zu Hilfe zu holen.

1
@heidemarie510

Ich weiß nicht, warum ich eine Gedeihstörung hatte, es kann wirklich an meiner frühen Geburt liegen, aber keine Ahnung. ^^ Einen geistigen Rückstand hatte ich eigentlich nicht, ganz im Gegenteil. Dafür habe ich sogar jetzt noch Probleme körperlich, ich bin überbeweglich und an sich sehr ungeschickt. Ich habe halt schon gehört, dass Magersüchtige irgendwann Probleme mit ihrem Herzen bekommen, weil der Körper den Herzmuskel verbrennt, weil er nichts anderes kriegt, darum dachte ich, dass ich das vielleicht auch gehabt hatte. 

1

angeborener Herzfehler ausgeschlossen?

Nein, ich wurde nie richtig darauf untersucht.

1
@Sims3Mods

Dann mal ganz, ganz zügig zu einem Kardiologen oder in eine Herzambulanz. Was Du geschrieben hast, ist mit dem Wachstum veränderlich.

2

Es kann was kleineres oder was grösseres sein. Was oft auch passiert ist das die Venen zu gehen aber weil du in einem frühen Alter bist denk ich jetzt nicht das das der Fall ist. Ich bin aber auch kein Arzt deswegen würde ich dir empfehlen einen aufzusuchen und im das mal wenn er Zeit hat am Telefon zu erklären. Denn wenn du die Frage hierstellst kommen nur Spekulationen vor di dir unnötig angstmachen!

Wünsche dir eine gute Besserung👍🏻

Lg KTV

Was möchtest Du wissen?