Herzrhythmusstörungennn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesundheit ist schon so eine Sache, aber wenn der Arzt das so sagt.... Ich hatte 3000ß Fehlschläge am Tag und es hat sich von selbst gegeben. Tabletten habe ich alle nicht vertragen und abgesetzt, seit einigen Monaten habe ich gar nichts mehr. Ursache sind sicher der genannte Streß und evt. Entzündungen im Körper. Ich hatte z.B. unter der Zahnbrücke ziemliche Probleme, wurde alles in Ordnung gebracht. Die Entzündungen senden Stoffe aus, die das Herz nachteilig beeinflussen.

Ansonsten alles vom Hals schaffen was unangenhem oder belastend ist, ohne Begründung für deine Mitmenschen. Es geht um dich, alles Gute

Daniellema 25.03.2017, 21:23

3000 es? Hast du das keine Angst? Merkstxdu die denn auch?

0

Wenn du dir nicht sicher bist: Nochmal hingehen und in Ruhe mit im reden. Wenn du immer noch nicht zufrieden bist, kannst du auch einen anderen Arzt aufsuchen.

Das hat absolut nichts damit zutun, ass dein Herz kurz "stehen bleibt". Bei Herzrhythmusstörungen schlägt das Herz entweder zu schnell oder zu langsam, kommt auf deinen Lebensstil oder Alter oder Krankheiten an. Üblich sind Grenzwerte gesetzt wo es Bedrohlich ist. Da der Arzt aber sagte das sie harmlos sind, liegt es wirklich daran dass du zur Zeit gestresst bist und deine Herzklappenfuntion etwas unregelmäßiger verläuft. Versuche deine Tage besser zu gestallten und das wars. Keine Gefahr:)

Daniellema 25.03.2017, 20:58

Wo sind denn die Grenzwerte? Ich bin 19 Jahre alt und er sagte das ich am Tag 200 extraschläge hatte.. hört sich ziemlich viel an.. und kann mir irgendwie nicht vorstellen das das harmlos sein soll. Und wenn ich meinen Puls fühle, setzt er wirklich für ein paar Sekunden einfach aus.. und das ist so oft am Tag.

0
SaugFreak 25.03.2017, 21:03
@Daniellema

Da muss er etwas präziser sein. 200 Extraschläge zusammengerechnet am Tag oder je Minute? denn je Minute ist schon viel. (weniger 50/Minute = zu wenig mehr als 100/Minute = zu viel) Geh am besten nochmal hin und lass dir deine Werte erklären, informiere dich auch nochmal selbst. Ein Kumpel hatte das selbe Problem aber einen wesentlich höheren Wert, da hat man ihm paar kleine Medikamente verschrieben und gut war.

0
Daniellema 25.03.2017, 21:24

Nein am Tag 200 extraschläge und die merke ich auch alle und das macht mir sorgen :/

0
SaugFreak 25.03.2017, 21:31
@Daniellema

Da es dich sehr belastet wird es dadurch natürlich besser. Werde aktiv, gehe nochmal hin und rede, gehe nochmal zur anderen Praxis und lass dir eine zweite Meinung einholen. 

0

viele kennen das. harmlose gefühlte herzaussetzer. es sind aber keine aussetzer, sondern doppelschläge. nervlich bedingt

Was möchtest Du wissen?