Herzrhythmusstörungen von Lakritze, was tun?

3 Antworten

Bin hellhörig geworden wegen den Herzrhythmusstörungen.Habe hohen Blutdruck allgemein. Ab und zu sinkt er auf normale werte ,dabei habe ich dann aber Herzrhythmusstörungen. Ich kann das nachweisen da ich ein kleines Mini EKG Messgerät habe dessen Anzeige ich mittels des Computer ausdrucken kann. Tabletten gegen hohen Blutdruck nehme ich ein. Einen Gegenmittel kann mir auch mein Doktor nicht nennen. Herzrhythmusstörungen können durch Trombenbildung einer Herzinfarkt erzeugen,daher nehme Marcomar.

Ich nehme auch Marcumar. Aber eine hundertprozentige Sicherheit hat man da nicht. Danke fürs Nachfragen bei deinem Arzt. Es wird langsam besser. Aber nur solange ich mich kaum bewege und schon gar nicht anstrenge. Sonst bin ich wieder sofort aus dem Sinus-Rhythmus.

0

sorry, aber da Du ja bereits alles besser weißt, kann ich Dir nur raten Herrn Dr. Google zu bemühen.

Gute Besserung

Dann geh schleunigst ins Krankenhaus!!

Unsterblichkeit durch künstliche Intelligenz?

Wenn es irgendwann gelingt eine künstliche Intelligenz mit Bewusstsein und Denkfähigkeit zu entwickeln, spricht nicht viel dagegen die Ressourcen der KI so auszulegen dass die Intelligenz und Problemlösungsfähigkeit die die der Menschen um ein vielfaches übersteigt.

Mir ist erst neulich im Grund erst richtig klar geworden welche Auswirkungen dies hätte. Die KI könnte viele tolle Dinge hervorbringen. Doch das was uns am meisten beeinflussen würde sind die Auswirkungen auf Krankheit und Tod.

Was passiert wenn die KI gegen alle alle tödlichen Krankheiten die Heilmittel produziert. Was wenn die KI sogar Wege zeigt wie wir unsere DNA so verändern können dass wir theoretisch ewig jung bleiben? Also auch die Degeneration des Gehirns verhindert wird.

Unsterblich jung und geistig fit. Gleichzeitig bringt die KI uns vollkommen neue Möglichkeiten unsere Umwelt zu schonen und in den Weltraum zu expandieren. Die KI würde also möglicherweise auch das Problem einer Überbevölkerung durch unsterbliche Individuen lösen.

Was spricht dann noch dagegen ewig zu leben?

Ist die KI der Punkt an dem der Mensch die Unsterblichkeit erlangen wird?

Und bitte, ich will keine Phrasen lesen dass Unsterblichkeit nicht wünschenswert wäre. Damit belügen sich die meisten Menschen doch nur. Wer bitte wünscht sich nicht weiter zu leben wenn der Arzt ihm eine tödlich verlaufende Krankheit prognostiziert? Man muss schon depressiv sein nach so einer Prognose einfach den Tod abzuwarten. Wer Krankheiten heilt der strebt bereits im Prinzip nach Unsterblichkeit. Wer nicht alt wird, nicht depressiv und keine geistige Degeneration erlebt sieht keinen Grund warum er sterben sollte.

Oder die religiöse Sichtweise. Hat Gott irgendwo dem Menschen vorgeschrieben nach wie viel Jahren genug ist mit Leben? Wäre es eine Sünde 500 Jahre zu leben?

Ist uns heute eigentlich klar dass wir die Lebenserwartung des Menschen im Vergleich zu früheren Zeiten mehr als verdoppelt haben? Wir leben heute viel länger als die Menschen früher und empfinden das auch als völlig normal und berechtigt. Wieso ist das kein Problem für die Menschen so viel länger zu leben? Und wieso sollte es ein Problem sein wenn man irgendwann um ein vielfaches länger leben könnte?

...zur Frage

Was hilft bei echt starken Blähungen in der Frühschwangerschaft?

Leider plagen mich schon seit 3 Wochen starke Blähungen. Ich bin jetzt in der 8. SSW und langsam weiß ich nicht mehr weiter. Gibt es hier etwas Homöopathisches, dass ihr empfehlen könnt.

Ich esse schon extra kleine Mahlzeiten, nichts zu fettiges, nichts Säurelockendes, jeden Morgen einen Naturjoghurt mit Leinsamen, Flohsamenschalen, Haferflocken und Leinöl.

mein Bauch wölbt sich bis abends so stark, dass er wirklich schmerzt und man meinen könnte ich wäre schon im 5. Monat...

danke vorab für alle Tipps!

...zur Frage

Immunsystem stärken Geheimtipps

Hallo,

ich bin pro Jahr ca. 4 mal erkältet (Husten + Schnupfen). Das ist jetzt nicht wirklich oft, doch es stört mich schon wenn ich dann nur zuhause rumliegen kann. Deshalb wollte ich mal Fragen ob jemand hier Geheimtipps hat um das Immunsystem zu stärken und es weniger anfällig gegen Erkältungen zu machen, sozusagen als Präventivmassnahme.

Danke PS: Sorry für die vielen Fragezeichen aber die Frage existiert bereits...

...zur Frage

Vitamintabletten welche?

Kennt ihr gute Vitamintabletten wo viele Vitamine enthalten sind? Sollte aber nicht zu teuer sein . Kenne eins ist über 30€ . ..(Eunova)

...zur Frage

Leichter Stromschlag gefährlich oder nicht?

Hallo ihr lieben :)

Ich bin vorhin ins Solarium gefahren und als ich mir ein Ticket gezogen habe, habe ich einen Stromschlag bekommen... hat nur kurz in den Fingern gezogen... ich litt 1 Jahr an Panikattacken die ich zum Glück im Griff habe aber bin trotzdem noch ein ängstlicher Mensch... jetzt habe ich gegoogelt und da stand man kann Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern bekommen! Jetzt mache ich mir wieder Gedanken 🤦🏻‍♀️ kennt sich jemand aus? Blutdruck ist 106/66 und Puls 98.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?