Herzrhythmusstörung durch Krafttraining möglich?

2 Antworten

Hallo,

ja das ist möglich, wenn man sich beim Sport übernimmt - oder gar auf sonstiger Lebensebene Stress hat? Ich weiß ja jetzt auch nicht, ob du noch irgendetwas einnimmst zur Leistungssteigerung! Auf jeden Fall würde ich mich vom Sportarzt - bzw. Kardiologen untersuchen lassen. Hier wird festgestellt, ob dies unter Belastung oder im Ruhezustand auch eintritt! Und es wird untersucht, ob du ein gesundes Herz hast, oder irgendwelche Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die medikamentös behandelt werden müssen. Keine Panik, meist handelt es sich um harmlose Störungen, die leider sehr unangenehm für einen selbst sind. Ärztliche Diagnostik ist hier aber sehr wichtig!

LG Shoshin

Ich weiß nicht ob das möglich ist aber meiner Meinung nach kann es nicht dazu kommen! Warum hast du irgendwas mit dem Herz?

Ich war das letzte Mal im Mai beim Kardiologen Befund: sehr erfreulicher kardialer Status. Herz gesund

Hatte im Vorfeld mit Ventrikuläre Extrasystolen zu kämpfen die mir auf die Psyche geschlagen sind.

0

Koffein. Halbwertszeit. Wann ist es abgebaut?

Guten Abend Community!

Mir ist heute ein kleines Malheur passiert. Normalerweise trinke ich montags vorm Training einen Kaffee, da ich montags 10 Stunden Schule habe und Montage generell ermüdend sind. Normalerweise löse ich 2 Teelöffel Instant-Kaffeepulver in heißem Wasser auf.

Das Problem ist: Ich hab mich heute bei den Löffeln vergriffen und versehentlich 2 Esslöffel Kaffee ins Wasser getan. Der Kaffee hat ziemlich stark geschmeckt, aber ich ging davon aus, dass ich es locker weg stecken würde.

Im Moment spüre ich die Symptome einer Überdosis: Mir ist heiß und ich schwitze. Mir geht es zwar sonst relativ gut, aber die Symptome sind störend. Herzrythmus und Blutdruck sind in Ordnung.

Daher meine Frage, wann die Wirkung nach lässt.

Gruß LostMemory

...zur Frage

Schmerz auf der Haut bei Berührung von Gegenständen?

Hallo!

Ich habe ein "Phänomen" bemerkt und will wissen was das ist oder ob es anderen auch auffällt.

Immer wenn ich Gegenstände mit der Haut berühre(streife) schmerzt es ein bisschen auf der Haut. Der schmerz beschreibt sich wie ein Brennen. Es sind eigentlich immer Elektrische Geräte und nur am "Rahmen".

Es fällt mir auch nur an der Haut am Arm auf. Wenn ich es z.B. mit dem Finger berühre ist nichts. Wenn ich z.B. meine ganze Hand auf das Handy lege spüre ich auch nichts, nur wenn ich ein bisschen ankomme oder mit der Haut streife. Oft ist es z.B. wenn ich mit dem Laptop schreibe, und das Handy liegt vor dem Laptop auf dem Tisch. Es passiert auch oft bei der Brotschneidmaschine an den Ecken.

Das ganze hört sich wahrscheinlich sehr komisch an, aber das ich mir das einbilde schließe ich aus, da ich es wirklich deutlich spüre.

Ich würde mich über eine Antwort freuen:)

...zur Frage

Darf eine Frau stärker sein, als der Mann?

Meine Frau (wir sind beide Mitte 30) hat nach einer Wanderverletzung im letzten Frühjahr (Bänderriss) therapeutische Trainings absolviert. Da sie Spass an der Sache gefunden hat (an den Trainings), hat sie das fortgesetzt und betreibt seither (brav regelmäßig) Fitness- und Krafttraining. Manchmal machen wir's gemeinsam; aber ehrlich gesagt bin ich selbst zeitlich eingeschränkt und bewege mich lieber an der frischen Luft.

Im Herbst haben wir festgestellt, dass wir bei verschiedenen Übungen gleich viele Wiederholungen schaffen. Vor kurzem musste ich bemerken, dass sie mich definitiv (und "ohne wenn und aber") deutlich überholt hat.

Ich weiss, wir leben in einer modernen und aufgeklärten Zeit (mit Gleichberechtigung und so), aber irgendwie fühlt sich das komisch an.

Soll ich das ansprechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?