Herzrasen&angst, wie reiße ich mich zusammen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dich deiner angst stellen und zwar klein anfangen um selbstbewusstsein wieder aufzubauen um sich dann immer weiter zu steigern, aber langsam! Wenn du zu schnell bist und dich überforderst wird es eine schlechte erfahrung werden, du musst immer gucken das du positiv aus der sache rausgehst und so langsam das negative abbaust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo michi,

  • um es kurz zu fassen, betreibe Meditation und dir wird geholfen.
  • Weiter solltest du dir ein neues Setting einprogrammieren.
  • Gib bei YouTube: Osho oder Osho deutsch ein.
  • Ein baldiges Ende deiner Angst wünscht dir Osholives
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da könnten kleine Entspannungsübungen helfen wie z.b. Palmieren, Atemübungen, Beckenschaukel usw. Google einfach einmal "Blitzentspannung". Falls das bei dir öfter auftritt, solltest du vielleicht einmal versuchen, Achtsamkeit zu praktizieren. Dafür gibt es auch viele Kurse, die fast überall angeboten werden, sie heißen MBSR (mind-based-stress-reduction). Wenn du in keinen Kurs gehen willst, könnte dir das Übungsbuch von Ilias Kotsou helfen : "Das kleine Buch der Achtsamkeit". Durch diese Übungen kannst du lernen, ausgeglichener zu werden und dich leichter zu entspannen. Gut möglich, dass du so dein Problem in den Griff bekommst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?