Herzrasen von Angst?

5 Antworten

Wenn du nebenbei noch hyperventilierst dann würde ich mal schätzen dass es Panikattacken sind.

Aber wenn es oft vorkommt oder nochmal vorkommen sollte vielleicht mal zum Hausarzt gehen und dir ne Überweisung zum Kardiologen geben lassen. Der kann ein Ultraschall und EKG machen und wenn er sagt dass alles gut ist dann wird es nichts mit dem Herzen sein... Alles Andere wäre vielleicht psychologisch abzuklären?
Vielleicht magst du es nicht hören aber es kann auch gut sein dass es Einbildung ist... Also du denkst iwas stimmt grade nicht mit dem Herzen/Körper, bekommst Panik und dann kommt das Herzrasen durch die Angst... Was dann aber oft Grundlos ist... Und so entsteht der Teufelskreis.

Hoffe konnte dir trotzdem ein wenig helfen :)

Als Erste-Hilfe-Maßnahme könntest Du Ätherisches Citronella-Öl verwenden. Es wirkt stark krampflösend und lindert solche Probleme. Entweder in der Duftlampe verdampfen oder einen Badezusatz mit dem Öl verwenden. Aber es sollte gute Qualität sein (also entweder aus dem Bioladen oder aus dem Reformhaus bzw. der Apotheke). Alles Gute!!!

5

Danke für die Empfehlung ich vertraue der Natur mehr als Chemisch Komponente ^^

0

Das hört sich nach einer Herzneurose/Angststörung an. Ich habe auch solche Probleme und nehme wenn es mir schlecht geht immer Japanisches Heilpflanzenöl ein, das beruhigt mich und hilft mir sehr gut.

Was möchtest Du wissen?