Herzrasen und Atemnot beim/nach dem kiffen!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falsche Gefühlslage, falsches Setting. Kiff am besten nur wenns dir gut geht und mach dir kein Stress. Hab keine Angst dass beim nächsten mal wieder so etwas passiert sonst passiert es sowieso. Mach mal ne Kiffpause von drei Monaten das hilft auch.

Ich hoffe du bist 18 weil sonst lass es echt sein!

Bin 20 Jahre , ok das mit der pause klingt gut! Aber dass ich das jetzt auf einmal nicht mehr Verträge betrübt mich einfach !

0
@orangebudblabla

Aber dass ich das jetzt auf einmal nicht mehr Verträge betrübt mich einfach !

Das allerdings wäre ein deutlicher Hinweis auf Sucht und dann wäre der weitere Konsum äußerst bedenklich.

0
@Zyogen

Das macht mir nix aus, ich hatte schon mal ne Pause von 3-4 Monaten. Sucht , Naja daran glaube ich nicht .

0

Na ja also am Grass sollte es nicht liegen, eher vll. am Stress oder an andere Drogen wie Tabak. Es sei denn du hast eine seltene Krankheit ( mir fällt das Fachwort dafür nicht ein, irgendwas mit deiner DNA). Da könnte es sein das es daran liegt. Ich glaube aber eher das du zu viel rauchst oder ähnliches. Wenn es dir wirklich nicht gut geht dann geh sicherheits halber zum Artz.

hör doch einfach auf damit.

Starker Puls im Hals? Herzrasen?

Hallo zusammen... Vor ein paar minuten hatte ich kurz einen ziemlichen schock... ich sass total entspannt auf dem sofa und schaute tv, plötzlich bekam ich sehr starkes herzrasen. Mein ganzer brustbereich zitterte innerlich und ich spürte es bis zum hals hinauf... was zum teufel war dass? :/ das jagt mir ganz schön angst ein. Ist dass gefährlich? Hat jemand erfahrung damit und kann mir helfen?

Nebenbei muss ich sagen dass ich auch ab und zu rauche, ausserdem nehme ich magnesium ein wegen meinen muskelbescherden im oberschenkel. Körperlich bin ich sehr fit, ich spiele fussball und ernähre mich gesund.

Ich hoffe jemand kann mir helfen...

...zur Frage

Herzrasen/Atemnot mit 16 Jahren bitte helft mir mache mir Sorgen :(

seit ca. 3 Tagen habe ich öfters Herzrasen und Atemnot, wie zum Beispiel gerade jetzt, habe meine Mutter geweckt und sie macht sich auch Sorgen. Angefangen hat es mit allem als ich vor paar Tagen gekifft habe aber direkt wieder aufgehört habe. Neben bei rauche ich auch ca. 6 Zigaretten am Tag. Aber Raucher sterben doch eig nur wenn man Kettenraucher ist.... Sollte ich mir Sorgen machen? Sollte ich mit einem Herzinfakt rechnen? Habe vor in den nächsten Tagen zum Arzt zu gehen um alles checken zu lassen. Aber am Rauchen kann es niemals liegen oder? Rauche seit ca. 5 Monaten paar Zigaretten und das kann mich ja wohl nicht umbringen und gekifft habe ich selten und wenig. Ich bekomme solche Panikattacken ich habe immer Angst zu sterben ich könnte schon weinen wie eben zum Beispiel kam es aufeinmal, Herzrasen und Atemnot dazu die ich gerade immer noch habe :( Kann mir jemand sagen was ich tun kann bzw, ob es was Ernstes sein könnte?...

...zur Frage

Herzprobleme oder Einbildung? (Panickattacke, Hyperventilation, Herzrasen etc.)

Liebe Community Ich bin 16 Jahre alt, rauche seit gut 2 Jahren und kiffe regelmässig. Seit ca. einer Woche habe ich täglich das Gefühl, als würde mein Herz einen Schlag aussetzen. (Habe an den Tagen gekifft). Vor 3 Tagen bekam ich dann eine Panikattacke, ich dachte mein Herz schlägt langsam und schwach, dann ein plötzliches starkes Herzrasen. Am nächsten Tag wollte ich zum Arzt. In der Schule begann ich zu Hyperventilieren und mein Lehrer rufte dem Krankenwagen an. Als ich Ihnen erzählte dass ich kiffe, nahmen die mich gar nicht mehr ernst. Sie sagten es seie vom kiffen und ich soll die Finger davon lassen. (Was ich übrigens auch so getan hätte nach der Panikattacke.) Sie wollten mein Herz nicht mal abhören mit einem Stethoskop, sie machten nur ein EKG und sagten, es sei alles in Ordnung. Beim Hausarzt dann das gleiche. (Kein abhören mit einem Stethoskop.) Sie meinte ich sei kerngesund. Ich weiss, dass die Symptome auch vom kiffen sein könnten und dass das Kiffen noch paranoider macht. Jedoch habe ich auch ein allgemeines Unwohlsein in der Brustgegend (speziell links), gelegentlicher kleiner Schmerz im Herz oder sonst in der Brustgegend. (Diese nahm ich aber erst wahr als ich mich im Internet diese Symptome lies.) Ich habe auch das Gefühl, wenn ich meine Hand aufs Herz tue, dass ich den Herzschlag unregelmässig an einem anderen Ort auf meiner Handfläche spüren. Als ob gewisse Teile in meinem Herz nicht richtig funktionieren. Die Symptome treten auch auf wenn ich nicht kiffe. Ich wollte heute mal einen anderen Arzt aufsuchen und ihm verschweigen dass ich kiffe, aber ich muss für eine wichtige Prüfung lernen und verschiebe es auf morgen. Aber konzentrieren kann ich mich gar nicht, ich bin nur auf dem Internet und google meine Symptome. Ich weiss, dass es nicht hilfreich für meine Psyche ist aber ich weiss nicht was ich sonst tun soll.

...zur Frage

Panikattacken? Immer wieder andere Symptome?

Hallo!

Ich leide seit einigen Monaten an Panikattacken. Mittlerweile habe ich eigentlich alles an Symptomen durch.

  • Unwirklichkeitsgefühl
  • Schweißausbrüche
  • Herzrasen
  • Brustschmerzen
  • Übelkeit
  • starke Bauchkrämpfe
  • Atemnot ..

Mich würde mal interessieren, ob ihr euch so unterschiedliche Symptome habt oder, ob das bei euch immer gleich verläuft? Wann bekommt ihr das meist?

...zur Frage

Schweigepflicht bei drogen (cardiologe)?

Ich habe seit langer Zeit Herzprobleme (vermutlich Herzrasen) und habe auch vor einiger Zeit angefangen zu kiffen. Demnächst habe ich einen Termin beim Cardiologen und wollte fragen, ob er meinen Eltern sagen darf, dass ich Cannabis rauche, sollte er etwas finden.

...zur Frage

Unglaubliches Herzrasen + Brustschmerz + Taubheit in Gesicht und Händen + Atemnot + Heulen?

Schwere Zeit derzeit.

Gestern plötzlich unglaubliches Herzrasen bekommen wie ich es noch nie hatte. Meine Brust schien zu zerspringen , wenn ich nicht meine Hände drauf gepresst hätte.

Ich habe geweint , geschrien wie noch nie. gehen konnte ich kaum noch. Irgendwann setzte Atemnot ein , und mein Gesicht wurde im Unteren Bereich ganz taub sowohl meine Hände. Die Augen fielen zwischenzeitlich zu und gingen wieder auf.

Wofür sind das Symptome ?

gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?