Herzrasen und Atemnot kommt das vom Eisenmangel?

3 Antworten

herzrasen und Atemnot kommt nicht vom eisenmangel, Müdigkeit und Haarausfall schon.

vielleicht kannst du deine Ernährung mal  ändern, im fleisch ist am meisten drin, dann gemoischten salat, viel gemüse und Obst.

wenn das nicht reixcht, verschreibt dir der Arzt eisentabletten.

roter Traubensaft, rote beete saft sind auch gut

Habe eine Eisenreserpitionsstörung, da wirken die Tabletten leider nicht.

0

Hast du den Arzt schon gefragt, ob es keine andere Möglichkiet gibt als Infusionen?

Wegen dem Herzrasen u. der Atemnot solltest du zu einem Internisten gehen, oder einem Kardiologen u. ein EKG machen lassen!

wie sind Blutdruck u. Puls?

Doch habe gefragt, er sagte das ich die Infusionen für immer brauche und es keine andere Möglichkeit gibt. Habe darauf hin ein termin in einer uniklinik gemacht und der Professor hat das gleiche gesagt. Blutdruck habe ich immer 100/60. Puls ist auch immer niedrig.

0
@Natalie35

OK!

nicht so toll!

Laß es trotzdem abklären (Herzrasen usw.), bzw. frag, ob das damit zusammen hängen kann?

0

Eine gewisse Kalinka Bamberski aus einem bekannten Kriminalfall ist an einer Eiseninfusion gestorben.

Du machst mir Angst. Das ist das einzigste wo ich minimal aufnehme. Klar es hält nicht lange und es geht mir nicht gut. Aber was soll ich tun?

0

Eiseninfusionen Nebenwirkungen

Ich hatte die letzten Monate extremen Eisenmangel und habe darum heute wieder eine Infusion bekommen. Normalerweise gings mir nach den Infusionen immer okay, nur heute eben nicht. Mir ist schlecht, ich habe Kopfschmerzen und bin müde/fühle mich schlapp. Kann das eine Nebenwirkung der Infusion sein? Ich werde das ganze sicher mit meinem Hausarzt besprechen, aber es nimmt mich trotzdem wunder. Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Herzrasen/Atemnot mit 16 Jahren bitte helft mir mache mir Sorgen :(

seit ca. 3 Tagen habe ich öfters Herzrasen und Atemnot, wie zum Beispiel gerade jetzt, habe meine Mutter geweckt und sie macht sich auch Sorgen. Angefangen hat es mit allem als ich vor paar Tagen gekifft habe aber direkt wieder aufgehört habe. Neben bei rauche ich auch ca. 6 Zigaretten am Tag. Aber Raucher sterben doch eig nur wenn man Kettenraucher ist.... Sollte ich mir Sorgen machen? Sollte ich mit einem Herzinfakt rechnen? Habe vor in den nächsten Tagen zum Arzt zu gehen um alles checken zu lassen. Aber am Rauchen kann es niemals liegen oder? Rauche seit ca. 5 Monaten paar Zigaretten und das kann mich ja wohl nicht umbringen und gekifft habe ich selten und wenig. Ich bekomme solche Panikattacken ich habe immer Angst zu sterben ich könnte schon weinen wie eben zum Beispiel kam es aufeinmal, Herzrasen und Atemnot dazu die ich gerade immer noch habe :( Kann mir jemand sagen was ich tun kann bzw, ob es was Ernstes sein könnte?...

...zur Frage

Eisenspeicher zu NIEDRIG .. Frage!

Ich hab vorhin beim Doc angerufen wegen meinen Blutergebnissen .. sie sagte alles supi auuuußer eine Sache. Es gibt wohl Eisenmangel .. und Eisenspeicher oder sowas. Mein Eisenspeicher liegt bei 16 und der Normalwert sei wohl 22 ..

Nun meine Frage, ist das schon im ganz schlimmen Bereich? Und was für Therapien gibt es da denn?

Das erklärt sicher auch ständige Kopfschmerzen, Schwindel, Haarausfall und Magenbeschwerden.. holla die Waldfee!

...zur Frage

Warum steigt den mein Eisenwert nicht?

Hallo,

ich hatte heute meine 6. Eiseninfusion und mache mir schon seid längerem Sorgen, warum der Eisenwert nicht steigt. Ich nehme immer noch jeden Tag 2 Eisenkapseln und gehe einmal in der Woche zur Eiseninfusion. Ich hatte als der Eisenmangel festgestellt wurde, so ein dollen Haarausfall. Den ich finde, dass er nach den Eiseninfusionen und Eisenkapseln schlimmer geworden ist. Was schlimmer geworden ist, dass ich jeden Tag so starke Kopfschmerzen habe. Ich habe jetzt nochmal 4 Eiseninfusionen und dann mal schauen, ob der Eisenwert gestiegen ist.

Kann mir jemand sagen, wie ich selber den Eisenwert erhöhen kann.

Danke im Voraus

...zur Frage

Atemnot und Herzrasen, was tun?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und weiblich, und wie oben schön erwähnt, habe ich seit kurzem Atemprobleme, selbst wenn ich liege krieg ich regelmäßig kaum Luft. Und wenn ich mal rausgehe brauch ich nur ein paar schnelle Schritte laufen und schon bekomme ich Herzrasen, und wenn ich dann stehen bleibe kann ich sozusagen meinen Herzschlag im linken Ohr hören, und wenn ich liege kann ich oft meinen Herzschlag sehen. Ich hatte letztens auch so ein stechen in der Brust aber nicht in der nähe vom Herzen. Ist das normal oder sollte ich zum Arzt gehen? Kann das auch an der Psychischen Krankheit liegen die ich habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?