Herzrasen Medizinischer Grund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Kinder betreust und nicht zum Schkafen kommst, ist das kein Wunder, dass Du Herzrasen hast, Du bist vermutlich damit total überfordert und solltest Dich mal wieder richtig ausschlafen und vermutlich hast Du auch zu hohen Blutdruck, das würde mich nicht Wundern, mit diesem Stress, kein normaler Mensch würde das Gesundheitlich ganz überstehen!

Durch die Nierenbeckenentzündung kann es sein, dass der Blutdruck sowieso etwas zu hoch war und jetzt durch den Stress wieder gesti egen ist!

Du solltest Dich schon mal einem Arzt vorstellen, Herzrasen kann durch zu hohen Blutdruck und vom Stress und von zuwenig Schlaf kommen, Da sind drei UND drin.

Du solltest wirklich etwas kürzer treten also musst Du schon zum Arzt, der kann Dir wenigstens ein Attest schreiben,dann kann Keiner was sagen, dann bist Du Krank geschrieben!

Ich wünsche Dir gute Besserung! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toraka 22.03.2012, 15:34

Ich habe nur 2 UND gezählt. Das ist geschummelt! ;-)

0
elizza 25.03.2012, 11:08

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Wenn du nur 4 Stunden Schlaf hast, und das nicht je Nacht, sondern je Woche, dann werden die Symptome durch Erschöpfung hervorgerufen werden!

Was machst du denn da, Sklavenarbeit? Bist du denn verrückt, dich dermaßen kaputt zu machen? Selbst wenn es nicht 4 Stunden je Woche, sondern je Nacht wären, dann wäre das noch immer zu wenig.

Hast du Medikamente eingenommen? Viele verursachen Herz-Kreislaufproibleme, Herzrasen bei Positionswechsel von Liegen zu Stehen und so fort. Aber ich tippe eher auf Erschöpfung. Und wenn du dermaßen ausgelaugt bist, kann die Nierenbeckenentzündung nicht richtig ausheilen.

Auch wenn es ein Job ist, an dem du sehr hängst. Du kannst dich nicht kaputt machen. Wenn du Urlaub oder Kranktage brauchst, dann nutze sie auch! Oder mache klar, du wirst nicht krank machen, wodurch du fehlen würdest, brauchst aber im Gegenzug etwas Nachsicht, also Pausen und auch mehr Nachruhe. Wenigstens für eine Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Stunden Schlaf in der WOCHE? Selbst am Tag wäre das zu wenig. Warum schläfst du so wenig? Was hat es mit Intergation zu tun, schlafen die anderen auch nie? Auch als AupPair hast du jedenfalls normale Arbeitszeiten... sie können echt nicht erwarten, dass du 20 Stunden am Tag für die Kinde rzuständig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt...... hört sich an als hättest du Kreislaufprobleme könnte aber auch eine vorwarnung von einem Herzinfakt sein... Ja man kann auch mit 16 oder 20 oder 25 einen Herzinfakt bekommen. Geh kein Risiko ein... lieber einmal zu viel als einmal zu wenig und es ist besser gewissheit zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elisa, du solltest einen Arzt aufsuchen, um das abklären zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?