"Herzrasen" im liegen, gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich habe am 24.6. meinen nächsten termin, da werde ich aufjedenfall mal mit meinem arzt drüber reden. ich nur beunruhigt, weil es jetzt auch schon eine ganze weile so geht, seit 3 jahren glaube ich.. aber bisher, vor 5 jahren in meiner ersten schwangerschaft war ja auch immer alles normal... vllt mache ich mir auch wirklich nur über irgendwas zu viele gedanken.. aber mal sehen, was mir der arzt sagen wird.

danke auch für die antworten ;)

Kein Grund zur Hysterie. Wenn Du schwanger bist wirst Du ja ohnehin regelmäßig ärztlich betreut. Einfach mal mit einem Arzt besprechen, der wird Dir sagen, was los ist und was zu tun ist. So schnell stirbt es sich nicht.

ach jetzt mal den teufel nicht an die wand!!! ich hab sowas auch ab und zu.. ich weiss ach nicht woran es liegt.. aber ich war mal beim arzt (aber nicht deswegen) und ich wurde einmal durchgecheckt.. blutdruck, blutzucker, EKG, und dann noch n 24stunden EKG. alles vollkommen normal.. hat mich auch irgendwie gewundert.. ich glaube eher dass das psychisch bedingt ist.. vielleicht machst du dir momentan einfach viel zu viele gedanken um etwas.. vielleicht ist dir das auch nicht so bewusst.. wenn es dir psychisch nicht so gut geht, dann nehm da ein paar aenderungen vor, damit es dir besser geht.. ansonsten vielleicht auch einfach mal zum arzt gehen und den wunsch aufs durchchecken aeussern..

Lege dich so hin das dein Oberkörper höher liegt. Und du brauchst überhaupt keine Gedanken machen, ich denke mal das ist weil du schwanger bist.

das kann normal sein, aber sicher wärst du, wenn du zum arzt gingest.

Was möchtest Du wissen?