Herzrasen, fiese Extrasystolen, medizinisch 10 mal Durchleuchtet, nie was schlimmes entdeckt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Panikattacken weisen auf Vitamin-B-Mangel hin, Extrasystolen auf Magnesiummangel (war 2x deswegen beim Herzsono!) und B-Mangel, erhöhter Blutdruck auf Mangel an Wasser.

Trinke mal stündlich 1 großes Glas Leitungswasser, iß Magnesium (mind. 10 mg / pro kg Körpergewicht, bei Stress mehr, bei Eiweißaufnahme auch) und B-Vitamine (komplex, z.B. von ratiopharm 3x1 oder life extension oder greenfood, alle mit 50 mg B1), achte auf genügend Salz (Meer oder Stein ohne Rieselhilfe), und dann schau mal in ein paar Wochen wieder nach.

Gegen Rheuma solltest Du Lebertran versuchen, 1 EL morgens gekühlt zum Frühstück dabei. Möglich wäre auch ein zu niedriger Vitamin-D-Pegel, laß mal messen oder nimm auf eigene Faust und guck, ob es besser wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisenmaik
15.09.2016, 20:35

Habe Vtamin-D mangel, wegen Rheuma bin ich gut versorgt. MTX,Simponi. Nehme Doppelherz Folsäure mit viel Vit-B komplex. Ich bin allerdings bissl zu Fett:D 1,60 auf ca 72 KG...

0
Kommentar von Tigerkater
16.09.2016, 16:20

@Hooks : Deine " Diagnosen " und " Therapievorschläge " sind teilweise sehr abenteuerlich und entsprechen in überhaupt keinem Fall einem medizinischen Standard. Am abenteuerlichsten ist Deine Behauptung, erhöhter Blutdruck weise auf Wassermangel  hin und in gleicher Qualität ist Deine Rheumatherapie mit Lebertran ! Dem Fragesteller ist zu empfehlen, Deine Aussagen mit höchster Skepsis zu lesen und die allermeisten Deiner Therapievorschläge zu ignorieren !!

0

Was möchtest Du wissen?