Herzprobleme, Atemnot

9 Antworten

Geh bitte zum Kardiologen, der kann verschiedene Untersuchungen machen. Es gibt sowohl harmlose als auch gefährliche Tachykardien.

Herzrasen im Teenageralter kommt sehr häufig vor, das hat etwas mit dem Wachstum zu tun und ist nichts Besorgniserregendes. Solltest Du das Gefühl haben, das es schlimmer wird oder häufiger Auftritt gehe zu Deinem Kinder-/Jugendarzt und erzähle ihm von Deinem Problem.

Also im einfachsten Fall kann das mit der Ernährung zusammenhängen (ist kein Witz) und dadurch diese Symptome verursacht werden. Als nächstes könnte es an der Schilddrüse liegen die durch eine Über oder Unterfunktion eine entsprechende Symptomatik auslöst. Letztlich sicher sagen kann das aber nur ein Arzt und auch entsprechende Gegenmassnahmen einleiten. Die Untersuchung selber ist auch nicht schlimm. Der hört dein Herz und deine Lunge ab, dann musst du ein paarmal Luft holen und anhalten und auch noch husten. Wenn er sich nicht sicher ist, macht er noch ein EKG das ist auch nicht schlimm (kitzelt eher ein wenig) und ist auch schnell gemacht, da er diese Geräte vor Ort hat.

Du hättest das aber gleich in der Schule mal untersuchen lassen könne bzw. zumindest soweit das die für den Notfall gleich wissen was los wäre wenn du umkippst (was ja nicht passiert ist zum Glück).

Heute ist Mittwoch da wird es schwer sein einen Hausarzt aufzusuchen da die fast alle Mitwoch nachmittag geschlossen haben aber falls du jetzt große Angst hast schau mal ob es bei euch eine Gemeinschaftspraxis gibt. Da sind viele Hausärzte (Allgemeinärzte) in einer Praxis und die machen Mittwochs deswegen auch nicht zu. Ruf dann da an und sag was los war damit du dich noch heute untersuchen lassen kannst.

Ganz plötzlich Herzrasen?!

Hei Leute, manchmal wenn ich irgendetwas mache oder auch einfach nur rumliege, fängt mein Herz manchmal plötzlich an zu rasen, hört dann aber gleich darauf wieder auf. Das passiert wenn ich mich nicht anstrenge. Ist das normal das plötzlich das Herz anfängt zu rasen? Bitte um Antwort

...zur Frage

Hilfe...Habe ich eine Herzneurose?

Guten Morgen zusammen,

ich bin mittlerweile ziemlich fertig, da ich mir fast rund um die Uhr Gedanken um mein Herz mache. Angefangen hat alles vor über einem Jahr, als ich nach einer heftigen Party richtig Herzrasen und Atemnot (Panik) hatte und wirklich gedacht habe, jetzt passiert etwas schlimmes. Seitdem hatte ich ein paar mal Herzrasen (vermutlich verstärkt durch Alkohol) und vor allem ganz oft so kleine Herzstolperer, erhöhten Puls, Schwindel, Schweißausbrüche etc. Ich wart deswegen auch schon 2 mal im Krankenhaus zum EKG und 2 mal beim Kardiologen zu EKG, Ultraschall und 24 STD EKG. Immer war das Ergebnis, dass ich kerngesund bin. Danach war ich dann meistens wieder ne Zeit beruhigt, habe Sport gemacht und dann kam wieder auch mal nur ein ganz kleines stolpern und schon war die komplette Angst wieder da, dass ja doch was sein könnte. Ich rede mir zwar selbst immer ein, dass ich doch etwas haben muss, aber wenn ich die Symptome so betrachte passt das eigentlich genau auf eine Herzneurose. Was meint Ihr dazu und vor allem was kann man selbst dagegen machen? Ich bin ja nicht verrückt oder so, nur in dem Bereich spielt mir wohl der Verstand einen Streich. Und können so Stolper oder das Gefühl von kurzen Aussetztern auch durch den Verstand erzeugt oder zumindest verstärkt werden?

Ich bin männlich, 24 Jahre und war bisher und laut Arzt auch aktuell immer Kerngesund (habe höchsten durch die Angst vor Belastung beim Sport ein Paar KG zu viel in letzter Zeit)

...zur Frage

Unglaubliches Herzrasen + Brustschmerz + Taubheit in Gesicht und Händen + Atemnot + Heulen?

Schwere Zeit derzeit.

Gestern plötzlich unglaubliches Herzrasen bekommen wie ich es noch nie hatte. Meine Brust schien zu zerspringen , wenn ich nicht meine Hände drauf gepresst hätte.

Ich habe geweint , geschrien wie noch nie. gehen konnte ich kaum noch. Irgendwann setzte Atemnot ein , und mein Gesicht wurde im Unteren Bereich ganz taub sowohl meine Hände. Die Augen fielen zwischenzeitlich zu und gingen wieder auf.

Wofür sind das Symptome ?

gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?