Herzmuskelentzündung Behandlung schmerzhaft?

6 Antworten

Eine Herzmuskelentzündung behandelt man normalerweise mit strenger körperlicher Schonung. Kein Sport, kein Treppensteigen, viel ausruhen. Das tut nicht weh, und du musst nicht ins Krankenhaus. Auf dem Sofa liegen oder sitzen kannst du auch zuhause. Dann heilt die Entzündung von alleine aus.

Herzmuskelentzündung Behandlung schmerzhaft?

Wer sagt, daß Du eine Herzmuskelentzündung hast? Ist ein EKG und eine Herzultraschalluntersuchung gemacht worden?

Ein Krankenhausaufenthalt ist nicht zwingend erforderlich. Es kommt immer darauf an, wie "schlimm" diese Entzündung und wie der Krankheitsverlauf ist. Nein - die Behandlung ist nicht schmerzhaft.

War heute bei meinem Hausarzt und wurde dann sofort zu einer Internistin geschickt. Bei beiden wurde ein EKG und weitere Tests gemacht die Internistin tippt auf eine Herzmuskelentzündung Das ist aber noch nicht sicher. Morgen muss ich in eine Klinik in Nürnberg in die Kardiologie und dann werde ich mehr wissen.

Aber Danke:)

1
@linnyschen

gern :-) Dann wirst Du noch die weiteren Tests abwarten müssen. Dann wird auch entschieden werden, ob ein Krankenhausaufenthalt erforderlich ist. L.G.

0

Nein, Du bekommst Tabletten gegen die Entzündung! Ausserdem musst Du Dich schonen und darfst Dich nicht anstrengen! Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?