Herzlos - bezeichnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Vielmehr das Gegenteil: Menschen, die alles haben und immer alles hatten, aber auch den geringsten unter ihren Mitmenschen nichts gönnen und nur zum eigenen Vorteil handeln, die sind herzlos. Wer aber viel durchgemacht hat und deshalb wenig Emotionen zeigt, der mag verbittert und abgestumpft sein. Aber er kann trotzdem im Kern ein gutherziger Mensch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich würde sagen abgestumpft oder kalt, aber nicht Herzlos. Dieser Mensch ist ja nur so geworden, weil er zu viele Emotionen hatte und sie nicht verarbeiten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher als gefühlsblind oder kalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß Dich SemuMe!

Nein! Als krank und traumatisiert!

Der Mensch braucht Hilfe!

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SemuMe
19.07.2017, 23:05

Danke dir Rüdiger!

0

Eher als abgestumpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?