Herzkranke oma und Krankenhauskeim bitte um Antwort

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nosokomiale Infektion (im Krankenhaus erworbene Erkrankungen) sind natürlich keine seltenheit. Wenn du nachweisen kannst das die Infektion durch einen medizinischen Fehler bzw. einem Pflegefehler kannst du gegen das Krankenhaus rechtliche Schritte einleiten. Zu deiner Frage: Bei der Narkose spielt die kardiale Vorgeschichte natürlich eine wichtige Rolle. Am besten redest du mit dem Anästhesisten darüber. Risiken gibt es immer auch gerade bei alten Menschen, aber wenn der Anästhesist etwas dagegen hätte dann könnte man sie gar nicht operieren.

Wird bei deiner oma eine ablation gemacht wegen dem flimmern Oder ist es eine offene herz-op? Bypass etc.?

Hallo, Wenn es schief geht kann man dass auch nicht mehr ändern aber so ist das leben. Ich würde aufjedenfall zu deiner Oma gehen und mit ihr Reden andernfalls auch mal mit dem Arzt wegen den Komplikationen Reden

Opa hat sich das Bein gebrochen, was nun?

Hallo, wer kennt sich aus?

mein Opa hat sich das Bein gebrochen. Nun wurde er heute operiert und wird am Freitag aus dem Krankenhaus entlassen. Er wird 6 Wochen Gips tragen. Er wiegt 130 kg und denkt nun wir kümmern uns alle um ihn. Er macht sich da keinen Kopf. Meine Oma kann ihn logischerweise nicht pflegen.

Was nun ? Ambulanter Pflegedienst? -> die können doch auch keinen 130 kg Mann aufs Klo heben. Kurzzeitpflege ? Lehnt er ab!

Außerdem fährt Oma in 2 Wochen selbst zur Kur, dann kann er nichtmal hauswirtschaftlich versort werden ?

Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Krankenhaus anzeigen wegen Körperverletzung?

Die oma von meiner freundin ist vor 2 wochen extrem gestürzt. Ihre schulter und ihr arm ist gebrochen. Sie wurde sofort operiert. Aber es ging ihr nicht besser. Der arzt hat sie 3 mal geröncht. Und hat gesagt es sei alles gut. Und heute war sie bei einem anderen Krankenhaus und der arzt stellte fest das ihr Becken zertrümmert ist!! Ich bin so sauer, sie ist so am leiden gewesen sie konnte sich überhaupt nicht bewegen. Kann man gegen das erste krankenhaus rechtlich vorgehen?!

...zur Frage

MRSA - Krankenhauskeim! Wie steckt man sich an,darf ich meine Schwägerin besuchen?

Hallo, braüchte mal dringend Hilfe. Meine Schwägerin hat sich diesen doofen Krankenhauskeim eingefangen bei ihrer Beinop (hat ihr Bein abgemacht bekommen). Ich werde allerdings in zwei Wochen selber operiert. Darf ich sie überhaupt besuchen,wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Habe zur Zeit auch noch ne starke Erkältung. Wie ist es mit dem Rest der Familie die schon da waren,können Besucher diesen Keim nach "draußen" bringen? GLG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?