Herzkrampf? Warum und was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo erst mal... Ich hatte ein ähnliches Problem. Habe dann eine Herz-Katheter-Untersuchung machen lassen. Dort hat man dann kleine Veränderungen an den Gefäßen gefunden. Konnte mit Medikamenten behandelt werden. Die Untersuchung selbs ist mit keinerlei Schmerzen verbunden und das Risiko, dass Probleme auftreten liegt weit unter 1%. MfG Robert

TheresaF 27.10.2012, 13:15

Oh gott das hört sich aber echt schon heftig an. Sind das denn ran wirklich Krämpfe bei dir gewesen in denen das Herz nicht richtig schlägt? Oder. Was ist das genau?

0

Wenn das schon 2 Jahre her ist dann solltest du deinen Körper nochmal checken lassen.

Ein Herzkrampf ist ein Infarkt. Auch die Symptome deuten darauf hin.

Was möchtest Du wissen?