Herzklopfen, Herzrasen usw?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass Dich vom Hausarzt zu einem Kardiologen überweisen, damit mal Ultraschall und ein Belastungs-EKG gemacht wird, damit körperliche Erkrankungen ausgeschlossen werden können. Es kann aber durchaus an einer Stress-Situation liegen. Je mehr Du Dich aufregst, je schlimmer wird es dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stresshormone beschleunigen die Herzfrequenz - ebenso bewirkt Koffein die Ausschüttung von Stresshormonen. Die Kombination von Stress und Koffein kann bewirken dass der Blutdruck steigt und der Herzmuskel verkrampft, das Herz wild pocht, der Atem flach wird und der Weg zur Panikattacke nicht mehr weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du koffeein nicht so gewohnt bist, kann der cappuccino schon auslöser für bissel stärkeres herzklopfen sein. wenn du ausserdem wenig gegessen und bereits nen energy drink getrunken hattest, tut das sein übriges ;) wenns dir ansonsten gut ging und die untersuchungen ohne befund verliefen, mach dir keine weiteren sorgen! wenn du ne grippe hast, ist es auch nicht ungewöhnlich, dass du mal nicht so gut luft bekommst, das kann dann noch bissel angst auslösen und das wiederum verursacht erneut das starke herzklopfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ajlooo
12.05.2016, 22:17

Okay .. dankeschön für deine Antwort :)

0

Oft heißt es das alles ok ist und du wirst kein geschickt. Besteh doch einmal darauf das man das gründlicher untersucht. War bei mir auch so. Es ist alles ok vom Hausarzt am Anfang und jetzt herzschrittmacher. Also bleib dran. Es kann natürlich auch psychisch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?