Herzkatheter notwendig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Beim CT ist die Auflösung nicht so gut, außerdem muss, falls ein Eingriff nötig ist, der Katheter nachgeschoben werden. Aber Sanktionen gibt es natürlich nicht! Und eine zweite Meinung würde ich mir vor jedem Eingriff einholen!

Vielen Dank für den Stern und alles Gute!

0

Warum Sanktionen? Wenn mit der einen Methode genau der gleiche Zweck erfüllt wird, dann kann man es Dir wohl nicht verweigern. Sei stark und bestehe auf Deinem Wunsch.

Wünsche Dir alles Gute

ich würde dir auch eine zweite Meinung empfehlen. Aber CT heißt Computer Tomograph und macht nur Röntgenbilder, operieren kann der dich nicht.

Wenn allerdings deine Arterie verstopft ist, dann kann man durch einen Kernspinthomographen das sichtbar machen und dann siehst du auch, ob es sein muss, denn die Verstopfung geht nicht weg, und wenn sie ganz zu ist, erleidest du einen Herzinfarkt.

einen Herzkatheter habe ich auch schon ein paar mal bekommen zwecks untersuchung. nur die 2 spritzen in der leiste tun etwas weh. alles andere merkst du garnicht. eine nacht im krankenhaus bleiben und gut ist.

Du musst dem Herzkatheter nicht zustimmen. machen die Kardiologen halt gerne, bringt nämlich prächtig Geld. In keinem anderen Land auf der Welt werden soviel Herzkatheter geschoben, wie in Deutschland!

Nein. Ist schliesslich nur eine Empfehlung und es ist und bleibt DEIN Körper.Sprich mit ihm über CT und hole Dir eine zweite Meinung eines anderen Kardiologen ein.

Ich war vor 5 Jahren im Krankenhaus und hatte mich für den Herzkatheder entschieden. Beim Herzkatheder stellten sich im RCX ein funktioneller Abbruch und im D1 eine 95%ige Stenose raus, die sofort dilatiert wurden und mit einem Stent versehen wurden. Bei CT-Diagnose hätte jetzt genau so ein Katheder gelegt werden müssen.

Bei meinem Vater wurde zwischen dem 60. und dem 84. Lebensjahr 14 mal ein Herzkatheder angewandt - immer ohne Komplikationen.

Nein keine Sanktionen, denn es ist Dein Körper, nur manchmal sind die Ärzte dann nicht mehr so freundlich, aber damit kann man leben. Ausserdem kannst Du Dir eine zweite Meinung eines anderen Kardiologen einholen, was ich Dir empfehlen würde.

  • hallo virginia 47, darf ich dir, sozusagen einen "fachl.wie persönlich gleichermassen legitimen-"RAT geben,-
  • bedenke bitte, dass die doctores,
  • mehr vielleicht noch als spanische seniores, -sind auf gesicht-wahren schon meist bedacht. -daher und so sei dieser rat gemacht: Würde nicht direkt ablehnen, den herzkatheter, -sondern, deine ängste benennen, und so weiter, denn das - muss er nicht -gewinnen,nein das --...---..---das VERSTEHT ER............

Eine Herzkatheteruntersuchung ist nicht schlimm! Wenn Dein Kardiologe sie fuer noetig haelt wuerde ich es machen! Man kann bei Weitem nicht alles auf einem CT sehen!!

Ich hatte einen solchen schon 2x,über sinn oder Unsinn,wer weiss das schon.Die Mitarbeiter vom medizinischen Dienst der KK fragten mich damals,warum ich auf diese Art der Untersuchung bestanden hätte,dieses sogar gefordert hätte.Ich hab ihr einen Vogel gezeigt und gefragt was sie am frühen morgen so trinken.

Herzkatheter ist gar nicht schlimm, bei mir hat man das schon sechs Mal gemacht.

Hallo ich güsse sie ich muss nächste woche auch ins kh zum herzkatheder hab auch ganz viel Angst aber ihre Zeilen machen mir Mut mit freundlichen grüssen

0

Was möchtest Du wissen?