herzinfarkt symptome oder was anderes

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist immer ziemlich eindeutig: das herz sitzt üblicherweise links und ein herzinfarkt äußert sich auch nicht durch atemprobleme, das ist immer nur die filmische interpretation durch schauspieler, die es nicht besser wissen, dass sie anfangen zu keuchen und sich scheibar nicht mehr gerade halten können. schmerzen im linken brustbereich können ein symptom für einen h. sein.

xxle12 22.10.2012, 17:01

dann ist ja gut :)

0
Snoejg 22.10.2012, 17:03
@xxle12

stimmt nicht, was er da geschrieben hat.

0
Snoejg 22.10.2012, 17:02

atemnot ist eines der klassischsten herzinfarktsymptome

0
xxle12 22.10.2012, 17:16
@Snoejg

oh mano hoffentlich bilde ich es mir ein

0

Also zu deiner Beruhigung: Ein Druckschmerz an dieser Stelle ist ein gutes Zeichen dafür, dass es kein Herzinfarkt ist. Auch Appetitlosigkeit wäre untypisch. Ein Alarmzeichen für verengte Stellen in den Herzkranzgefäßen wäre ein Brustschmerz bei Anstrengung (Treppensteigen, etc.). Je nachdem wie stark die Atemprobleme sind, solltest du das trotzdem ärztlich abklären lassen.

Typische Symptome eines Herzinfarktes sind akut einsetzende mehr oder minder starke Luftnot, körperliche Schwäce bis Schock, Herzrhythmusstörungen und klassischerweise ein sehr schlecht zu lokalisierender (also meist als "ganz dumpf innen drin" beschreibener) Brustschmerz mit Ausstrahlung in den linken Arm, den Hals, den Kiefer oder den Oberbauch, bei Frauen stehen auch oft reine Oberbauchschmerzen im Vordergrund. Klassischerweise ist der Schmerz eher einsehr starker Druck, manchmal ein Reißen, ist nicht durch EIn-oder Ausatmung veränderlich (bleibt also immer gleich) und lässt sich nicht durch Druck auslösen.

Bei dir würde ich also eher nciht von einem Infarkt sondern eher von einer Intercostalneuralgie (also Reizung eines Zwischenrippennerven) ausgehen, eventuell wäre auch die Wirbelsäule ein weiterer Kandidat für die Auslösung solcher Schmerzen. Natürlich ist es aber unmöglich, das von hier aus zu sagen. Wenn es dir wirklich massiv schlecht geht, solltest du in der Tat den Notruf wählen.

ruf schnell den notarzt solang du noch kannst!!!

was fragst du noch, ab zum arzt

Was möchtest Du wissen?