Herzinfarkt Bandscheiben op rentenantrag abgelehnt was kann ich tun

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, leider ist das immer wieder gängige Praxis. Davon habe ich auch schon gehört. Hier habe ich einen Link gefunden, da kannst du dich noch ein wenig informieren. http://www.helpster.de/rentenantrag-abgelehnt-was-tun_119380 Ich möchte dir ans Herz legen dich trotz deiner Schmerzen ausreichend zu bewegen. Sowohl der Herzinfarkt als auch die Bandscheiben profitieren wenn du sie mit Sauerstoff (frischer Luft ) und Bewegung verwöhnst. Wenn du nur noch zu Hause bleibst wirst du die Beschwerden verschlimmern. Ich wüsche dir gute Besserung.

gehe zum vdk oder einem anderen sozialdienst und lasse dich beraten.du solltest dich auf einen sehr langen weg einstellen .bei mir hat es 5 jahre gedauert bis endlich die rv meine krankheiten und behinderungen anerkannt hatten,trotz arztlicher gutachten und verschiedener rehas.

viel erfolg !!!!

Danke für deine antwort ich bin bei der Gewerkschaft die fragen mich ob ich weitermachen will

0
@werner23

wenn du dich nicht mehr arbeitsfähig fühlst wird dir nichts anderes übrigbleiben als weiter zu kämpfen.er hälst du noch krankengeld oder von welchen geldern lebst du? wie alt bist du ?was sagt das arbeitsamt zu deiner gesundheitlichen situation ?

1

Was möchtest Du wissen?