Herzinfakt--> Dauer bis man wieder Arbeiten kann

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schwachfug. Je nachdem wie groß das Infarktgebiet - also der Teil des Herzens, der nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wurde - war, dauert es mitunter Wochen, bis er wieder richtig fit ist. Wenn's ganz schlimm war, dann kann er auch gar nicht mehr arbeiten. Sollte er tatsächlich morgen wieder zum Unterricht kommen, war es mit Sicherheit kein Herzinfarkt. Zu spaßen ist damit auch nicht, es handelt sich um ein lebensbedrohliches Krankheitsbild!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das tut, programmiert er schon seinen nächsten Herzinfarkt. Je nach Stärke des Infarkts und der darausfolgenden Schädigung des Herzens, dauert die Erholung ihre Zeit. Vielleicht ist sein Herz so geschädigt, dass man ihn in Pension schicken muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der muss sicher länger im Krankenhaus bleiben, u.U. bis 6 Wochen oder länger und danach Reha für mindestens 3 Wochen oder länger. Er wird nicht nach drei Tagen zurückkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann war es sicherlich kein Herzinfarkt, da würde er mehrere Wochen ausfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem Herzinfarkt dürfte er nicht nach drei Tagen wieder zur Schule kommen. Entweder es war kein Infarkt oder er ist noch länger krankgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das geht villeicht ham die ihm nen herzschrittmacher eingebaut und das wars . Wir haben oft bewohner in unsrem heim die nach 3-4 tagen wieder ausm Krankenhaus zurück kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal von einigen Wochen aus,incl.Anschlussheilbehandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?