herzhusten (hunde)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Diagnose Herzhusten von einem Tierarzt - nach eingehender Untersuchung - gestellt wurde bedeutet das Folgendes:

Die Leistung des Herzens reicht nicht aus ( aufgrund verschiedener Erkrankungen des Herzens ) um Wasserbildung ( Körperwasser) in der Lunge zu verhindern!

Ohne Tierärztliche Behandlung und Versorgung wird dein Hund ziemlich bald daran versterben!

Naturheilkundliche Verabreichungen können unterstützend wirken aber die Gabe von Medikamenten zur Behandlung nicht ersetzen.

Bitte geh zum Tierarzt mit deinem Hund - so kannst du ihm helfen!

Wie kommst du auf die Diagnose "Herzhusten"? Es sollte ja erst einmal überprüft werden, was er eigentlich hat und hier empfehle ich dir eine Tierklinik! Ein Tierarzt ist oft nicht so ausgerüstet wie eine Tierklinik und kann dies nicht eindeutig feststellen. Tierkliniken haben auch für Notfälle rund um die Uhr offen. Hier geht es nicht darum, irgend etwas in den Hund hineinzustopfen damit dein Gewissen beruhigt ist; der Hund gehört untersucht und dann behandelt.

Vanessa1911 21.03.2012, 13:56

ja das weiß ich auch selber wir waren ja schon beim TA und der hat gesagt das es herzhusten ist und das wir abwarten sollten aber jetzt ist es schlimmer geworden ich mache ganz sich nichts um mein gewissen zu beruhigen sonder um meinem Hund zu helfen

0
manteltiger 21.03.2012, 16:13
@Vanessa1911

Das ist aber ein toller Tierarzt. Mit Herzhusten ist nicht zu spaßen! Abwarten auf was? Bis er evtl. Wasser in der Lunge hat? War er sich bei Diagnose nicht sicher? Wenn du dem Hund helfen möchtest, gehe in eine Tierklinik und lasse eine Diagnostik durchführen. Hier abzuwarten ist eher kontraproduktiv.Es könnte sein, daß der Hund sich hinlegt und einschläft oder beim Spaziergang einfach tod umfällt! Ich traue Tierärzten nur, wenn sie ihre Diagnosen auch belegen können; sonst hättest du auch hier eine Ferndiagnose einfordern können und dies wäre außerdem noch billiger gewesen! LG manteltiger

0

nichts - wenn Dein Hund tatsächlich hustet, weil er Wasser im Herzbeutel hast, was willst Du da machen? Punktieren?

Geh bitte mit Deinem Tier zum TA und sag dem vorsichtshalber vorher, daß Du (vielleicht zur Zeit?) wenig/kein Geld hast.

superfuxi 21.03.2012, 14:18

ah, lese gerade, es liegt doch nicht am Geld.

Wenn es Deinem Hund schlecht geht, geh/fahre heute noch mit ihm in eine 24-Stunden Tierklinik (Adresse findest Du im Internet). Ansonsten morgen zum TA.

0

Da musst du auf alle Fälle zum Arzt. das bedeutet ja, das etwas nicht mit dem herzen stimmt und deshalb Hustet das Tier so eigenartig.

Vanessa1911 21.03.2012, 13:42

die haben aber mittwochs geschlossen

0

erst tierarzt, dann tierheilpraktiker. beides muss hand in hand gehen um erfolgreich zu sein, wie in der humanmedizin auch.

Der Hund braucht spezielle Herzmedikamente und er sollte dann öfters zu TA.Der hört ihn ab und sieht dann ob die Medikamente angeschlagen haben.Kann auch sein,daß er das Herz per Ultraschall untersucht.

Vanessa1911 21.03.2012, 13:47

ja aber was kann ich heute machen ? der TA hat geschlossen

0
polditier 21.03.2012, 17:15
@Vanessa1911

Wenn du kannst Tierklinik oder eben bis morgen warten.Obwohl ich dir sage,daß es ernsthaft ist mit dem Herzhusten..

0

Was möchtest Du wissen?