Herzfehler!?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, es kann auch sein, dass die schmerzen von deinem rücken ausgehen, wenn du bspw. nen verspannten Rücken hast. Ich hatte das mal, als ich in der Uni war, da bin ich mit der Umhängetasche rumgelaufen, mit den schweren Büchern drin. Dadurch bin ich im Prinzip "schief" gelaufen, weil ich das hohe Gewicht der Tasche mit den Büchern drin ja ausgleichen musste. Nach einiger Zeit habe ich dann ähnliche Schmerzen gehabt, wie du sie beschrieben hast. Dann bin ich auf einen Rucksack umgestiegen und nach kurzer Zeit ließen die Schmerzen nach. Es kann auch sein, wenn du einen Bürostuhl hast, auf dem du die ganze zeit schief oder unbequem sitzt. Versuche mal, deinen Rücken gleichmäßig und vor allem wenig zu belasten. Mir hats geholfen.

Gruß

Du könntest du einen Arzt gehen und dich dort untersuchen lassen. Mit dem Herzen sollte man nicht schludern, daher ab zum Arzt. Hier kann dir niemand sagen, was es ist.

Das kann Auch nervöse Durchblutungsstöhrung sein..Lass das mal untersuchen.Die Untersuchung ist Schmerzlos.

Links an der Brust (vom Ende der Rippen unten bis oben zur Brust) stechen (siehe Bild) ist das das Herz?

Wenn ich dort auf die Rippen drücke ist es unangenehm auf der anderen Seite nicht

...zur Frage

Stechen in der Brust. Was kann sein?

Männlich, 18

Hey Leute. Ich habe seit 2 Tagen ein Stechen in der Brust (eher an der linken seite). Weiß einer eventuell woher die Schmerzen kommen könnten? Beim tief einatmen spür ich auch ein leichtes stechen. Wenn ich aber den Brust-Muskel anspanne bzw. massiere, spüre ich keine Schmerzen.

Ps. Hatte vor den Schmerzen noch hart trainiert. Sollten dann aber nicht beide Brust hälften schmerzen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Die Schmerzen sind weg. War wohl irgendeine Verspannung

...zur Frage

Angst vor Herzfehler oder Herzrhythmusstörungen.

Erstmal danke für das lesen und beantworten der frage!

Und zwar war ich gestern beim Arzt, denn ich habe manchmal einen Druck oder ein Stechen in der Brust. Manchmal liegt mein Ruhepuls bei 72 Schläge die Minute und manchmal bei 84 Schläge pro Minute (das habe ich vergessen dem Doktor zu sagen). Manchmal habe ich auch ein Herzstolpern. Ist das normal ?

Der Doktor sagte es sei bestimmt eine Blockierung, aber er wollte zur Sicherheit mal ein EKG machen, damit es nicht am Herz liegt. Nach 5 Minuten war es zu Ende. Der EKG war gut und er hat zu mir gesagt dass es nicht am Herz liegt.

Was misst genau der EKG eigentlich ? Würde man einen Herzfehler oder eine Herzrhythmusstörungen bei einem EKG entdecken können ?

...zur Frage

Manchmal ein leichtes Stechen unterhalb der linken Brust

Hallo als ich gestern im liegen im Bett ein wenig fernsehen geguckt und dan aufeinmal hatte ich so ein Stechen unterhalb der linken Brust und mache mir gerade so sorgen das es etwas mit dem Herz ist da es manchmal kommt nicht immer sondern nur wenn ich zB lange strecken laufe und so etwas ich bin die meißte Zeit auf meinem Stuhl vor dem PC manchmal nicht so grade manchmal auch grade ich bin erst 15 und ein junge was denkst ihr ist es was schlimmes und habe ich mir nur etwas eingeklemmt oder so

...zur Frage

Triathlet: Stechen in der Brust beim Joggen von intensiven Intervallen?

Hallo
Ich mache seit einem viertel Jahr Triathlon, bin aber vorher schon geschwommen und radgefahren. Ich bin in einer Trainingsphase wo nun alles etwas Intensiver wird. Ich trainiere nicht wirklich viel (8-11) Stunden. Seit heut morgen habe ich ein leichtes Stechen in der Brust. Ich war bereits gestern sehr intensiv radfahren, dabei habe ich aber keine Schmerzen verspürt.
Dann war ich heute schwimmen, danach gings mir besser. Heute Abend war ich dann noch Intervalle (wieder mit hoher Intensität) laufen. Ich musste nach dem dritten von vier Intervallen abbrechen, keine Atemprobleme, nicht wegen den Muskeln. Einzig und allein Schuld war das Stechen in meinem Brustkorb. Sorgen mache ich mir deshalb, weil mein Puls teilweise auf 190 (das ist meine maxHF) steigt. Und das Herz ist ja so ein Fragilum.

Ich bin mit den Prinzipien des Trainings vertraut. Aber vielleicht wisst ihr ja, ob das das Herz ist oder sonst eine Verspannung oder so.  

Ich bin jetzt 16 jahre alt, 59kg, 171cm. Diese Art von Schmerz hatte ich schonmal als ich 8 oder 9 war aber das ist ja laaaange her.
P.S: Vor einer Woche war ich noch krank meine Leistung ist aber wie vorher. Vielleicht hat auch das Einfluss.

...zur Frage

Seit 2 wochen ein leichtes Stechen in der Brust?

Ich habe seit 2 Wochen ein leichtes stechen in der Brust ca 5cm links vom Brustbein. Das Stechen tritt nicht dauerhaft auf aber ab und zu halt. Mal einen Tag garnicht (gestern) und heute schon mehrmals. Das Stechen ist nicht schmerzhaft aber unangenehm.. ist es mein Herz? Oder doch die Lunge? (Bin Raucher)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?