Herz tut weh wohin geh ich jetzt?

5 Antworten

https://www.116117.de/html/de/

denen das problem beschreiben und die helfen weiter ^^

Ist das nicht etwas übertrieben?

0

Kardiologe! Bzw. erst zu deinem Hausarzt welcher dich dann weiter verweisen kann (dann geht es schneller mit einem Termin).

Herzschmerz gibt es, jenseits von Psychosomatik. Auch jenseits von Infarkt.

Gib dich dem Schmerz hin, dann schmilzt er, sozusagen.

Das wird schon wieder!

Eine organische Sache muss zunächst ausgeschlossen werden,wenigsten ein EKG wäre angezeigt und die Bestimmung der Herzenzyme.Man hat schon öfters zu einem Patienten gesagt,das wird schon wieder, und später hatte er einen Myocardinfarkt.

1
@Heinemann208

jup, die ärztin hat mir für morgen n ekg verschrieben haha

0
@Heinemann208

Wenn er einen Infarkt hat, ist Eile geboten und er muß SOFORT in die Klinik, alles andere käme zu spät.

Ist er denn schon im Myocardinfarktalter? Und genügt Herzschmerz für derartige Untersuchungen?

Nun, er wird nach Ihrer Einlassung sicher augenblcklich eine Klinik aufsuchen und alles prüfen lassen.

1
@Iachgas

Verschreiben kann man nur Medikamente,ein EKG ordnet der Arzt an.

0
@Blindipop

Das mit dem Infarkt war allgemein gemeint.Ich schrieb dem FS nur,man sollte eine organische Ursache,mittels EKG, ausschließen, und das ist wohl morgen der Fall. LG

1
@Iachgas

Also kein Infarktkandidat - oder? "heinemann208" muß sich jetzt keine Sorgen mehr machen.

Dein Herz wird heilen, Lachgas! Dabei bleibe ich.

1

hatte es aber noch nie und ausgerechnet bei den schlimmsten psychischen Herzschmerzen fängts an

hattest du in der Schule Wahrscheinlichkeitsrechnung? ws für Kausalität liegt bei über 99% alter

0

Was möchtest Du wissen?