Herz poltert/macht komische dinge?

3 Antworten

Das klingt nicht lustig. Ich denke daran, dass eine Freundin von mir nach einer verschleppten Grippe eine Herzmuskelentzündung hatte. Die fing genauso an, dass das Herz unregelmäßig schlug und sie keine Luft bekam. Bis sie an einem schönen Tag fast erstickt wäre und mit dem Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie hat das auch nicht wirklich ernst genommen... . 

Hattest du evtl. in der letzten Zeit (kann auch schon Monate her sein) eine Grippe? Dann solltest du DRINGEND zum Bereitschaftsdienst gehen, bevor das noch schlimmer wird. Meine Freundin musste nach dem Krankenhausaufenthalt ein Jahr lang kürzer treten, durfte sich nicht anstrengen, keinen Sport machen, nicht schwer heben und ständig Tabletten schlucken. Wenn du das vermeiden willst, geh zum Arzt (nicht zum Notar, der hilft da nicht, außer es war ein Schreibfehler ;o) ...).

Im übrigen sitzt man lieber einmal zu oft beim Arzt, als einmal zu wenig. Dieses eine mal kann manchmal das Leben kosten... . 

Ja war leider ein Schreibfehler ...

Ich hatte nur eine Erklärung keine richtige Grippe.

Danke für die schnelle Antwort 

0
@Kleeblattlili

Die Erkältung zählt auch. Geh morgen zum Bereitschaftsdienst. Der ist sowieso in der Regel in Krankenhausnähe oder gar diesem angesiedelt. Dann kann dich der behandelnde Arzt gegebenenfalls gleich an die Spezialisten weiterleiten.

2

Hi,

solche Beschwerden hatte ich noch nicht, aber ich hatte früher oft Herzstolpern gehabt, wo das Herz z.B Doppelschläge verursacht.
Ich bin dann auch zum Hausarzt gegangen, nach EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG usw. hat man auch nichts gefunden und hat es auf den Stress geschoben.

Als ich dann selbständig zu einer Uniklinik gegangen bin zu der Kardiologie, machte man ein Ultraschall vom Herzen und stellte dort einen Herzfehler fest.

Also wenn Du so etwas noch nie hattest und das eigenartig / merkwürdig ist: Immer zum Arzt gehen, bestehe bitte auch darauf, dass Du zu einem Kardiologen überwiesen werden möchtest, um andere Sachen ausschließen zu können.

LG und alles Gute!

Danke , ich hatte es zwar schon mal aber nicht so stark und voralldingem nicht über den Zeitraum. 

Ich werde dann Neujahr mal alles durchchecken lassen!

Danke für die schnelle Antwort und frohes neues Jahr 

1
@Kleeblattlili

Gerne, nichts zu danken. Ja, das hatte ich auch gehabt - aber halt mit dem Herzstolpern. Das kam ganz plötzlich immer im Ruhezustand und hielt über mehrere Minuten an. Mich hat dann jemand auch schnell in ein Krankenhaus gefahren, weil es mir dabei auch extrem schlecht ging...In der Notaufnahme angekommen wurde ich auch sofort drangenommen und dort wurde schnell alles kontrolliert - allerdings hat man dort dann gar keine richtigen Ursachen mehr finden können, weil es dann dort wieder vorbei war mit den Beschwerden..

Wenn es Dir sehr schlecht gehen sollte (und das muss jeder für sich selbst beurteilen, das kannst Du nur selbst beurteilen!) dann am Besten ab ins Krankenhaus.

LG und vielen Dank - ebenso einen guten Rutsch ins neue Jahr!

2

Der Notar kann da wenig helfen. Geh doch einfach zum Arzt und lasse ein EKG machen.

Oke dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?