Herz oder Psyche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Symptome sind auch real und nicht eingebildet. Die Psyche kann so einiges mit unserem Körper anstellen. Das merkst du auch z.B. wenn du im Stress bist. Da schlägt dein Herz auch höher, obwohl rein körperlich alles in Ordnung ist.

Wenn man körperlich nichts feststellen kann, wird es wohl an der Psyche liegen. Gehe zu einem Psychiater oder Neurologen und lasse dir erst mal Medikamente verschreiben. Die können schon einiges bewirken. Zusätzlich solltest du natürlich eine Psychotherapie machren. (Medikamente sollten die Psychotherapie nur unterstützen und nicht ersetzen.)

Ich halte nichts von Pharmastoff ich bin für Pflanzliche Stoffe aber auch die sind Chemisch irgendwo aber die Homiopathischen sachen sind mir lieber ich habe mal von 5-HTP gehört das es gut seien soll gegen sowas stimmt das?

0
@Niko9666

Weiß ich nicht, habe ich nie ausprobiert. Aber 5-HTP ist doch auch chemisch, oder nicht?

Aber wenn du pflanzliches oder homöopatisches willst, kannst du ja auch einen Arzt fragen. Es gibt einige Hausärzte, die sich darauf spezialisiert haben.

0

Das ist wenn nichts vorliegt vom Kopf. Problem ist das der Körper so starke Reaktionen hervorrufen kann, dass du Vlt Herzrasen oder einen zu hohen Blutdruck bekommst. Es gibt Notfallpillen für solche Panikattacken oder ein Spray für die zunge. Beide beruhigen sehr stark und sollte nur im Notfall eingenommen werden.

Was möchtest Du wissen?