Herz brechen am Anfang oder nach 2-3 Monaten?

3 Antworten

In Deinem Fall ist es nach 2-3 Monaten besser... so hattest du Gelegenheit, dich in einer Beziehung hinein zu fühlen und vielleicht hast du gemerkt, dass es sich falsch anfühlt. Wenn sie aus Mitleid mit dir zusammen war, dann hat sie mit dir und deinen Gefühlen gespielt. Das ist eine wichtige Erfahrung.

Liebeskummer ist eine der stärksten seelischen Belastungen, und erlebt den tiefen seelischen Schmerz, verursacht einen geliebten Menschen verloren zu haben. In diesem seelischen Leid liegt die Chance zum Erwachen, sich selbst innerlich zu ordnen und zu orientieren.

Es ist ein Weg zur Reifung - ein Weg, der zur seelischen Ausgeglichenheit führt, zur inneren Ruhe, zum Annehmen des Selbst. 

Je reifer und erwachsener du wirst, umso weniger schmerzt es noch. Sie ist es nicht wert, dass du ihr nachtrauerst.

Am Anfang, sonst macht ihr euch beide nur was vor.

Was möchtest Du wissen?