Herz / Brust = Fühle etwas dauernd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sich um eine Störung/Blockierung im Bereich der BWS handeln; die Symptome können dabei manchmal denen eines Herzinfarktes ähneln.

Um eine genaue Diagnose zu erstellen ist es wichtig, den Bewegungsapparat als Ganzes anschauen zu lassen. Ich würde zu diesem Zweck einen Physiotherapeuten aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon viele Fragen zum Thema Gesundheit gestellt, zu unterschiedlichen Problemen. Körperlich scheint aber alles in Ordnung zu sein, die Ärzt finden nichts. Kann es sein, das du seelische Probleme hast, Stress, fehlende Anerkennung, Einsamkeit usw., die sich dann als körperliches Symptom zeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pet21221
27.07.2016, 19:08

Hallo,

dies lese ich sehr oft im Internet. Selbstverständlich weiß ich was Stress für Auswirkungen haben kann, aber bei mir läuft es super derzeit im Leben. Deshalb kann ich mir das nicht vorstellen. Das Brennen / Druckgefühl ist auch permanent da.

0

Kann an deiner Haltung liegen. Fällt mir auf wenn ich iwie 3 Std. nen Buckel mache, dann tut mein Brust richtig weh. Probiers mal mit paar Rückenübungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder kommt es von den Rippen oder es ist vielleicht psychosomatisch , dann hilft aber nur eine Psychotherapie .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?