Hertz DSK 165 löten?!

Hertz DSK 165 löten oder wie? - (Auto, Radio, Soundsystem)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei dem Bild sieht man das die Kabel schon Stecker haben bzw das die Kabel schon fest montiert sind

blubb - (Auto, Radio, Soundsystem)
14

Ok das habe ich jetzt verstanden, zumindest so halb, aber mein problem ist ja das ich ein Kabel habe das aus dem Radio kommt, also ein + und - Kabel für Links und auch für Rechts. ich habe aber für die Hochtöner ein + und - Kabel und Für die Tieftöner auch. Also habe ich ja auf jeder Seite zwei Kabel zu viel oder zu wenig und was soll ich da machen?

0

bei den Lautsprechern sind kleine "Blackboxen" dabei, diese sind Frequenzweichen. Du gehst von Autoradio ( oder Endstufe) zu der jeweiligen Frequenzweiche ( 2 Pro Kanal) und schließt sie PARALLEL( mehr dazu später) an udn gehst dann von der jeweiligen Frequenzweiche zu den einzelnen Treibern( Lautsprecher). Anschlüsse sind Steckverbinder! Man muss nichts Löten ;-)

MfG

Parallele Schaltung, anstatt lautsprecher sind es eben Frequenzweichen - (Auto, Radio, Soundsystem)

Hilfe: Radio tot nach Kurzschluss?

Hey!

Ich habe ein altes (ca. 30Jahre alt) Toshiba Radio (mit Kassette) ergattert. Mein Plan damit war, die Kabel vom Kassettendeck zu nehmen und sie an eine Klinckenbuchse zu löten, um externe Geräte, wie ein Handy anschließen zu können(und ja ich weiß, dass es diese Adapterkassetten gibt, aber ich wollte das ordentlich machen). So weit so gut, habe ich die Kabel (schwarz, rot und weiß) vom Lesekopf des Kassettendecks abgelötet und wollte diese an die Buchse löten. Zwischendurch hatte ich das Radio etwas liegen und wollte aus irgendeinem dummen Grund, nochmal probieren, ob noch alles funzt... Also habe ich das Radio angeschlossen und dabei gab es einen Kurzschluss bei den abgelöteten Kabeln (man sah für ganz kurze Zeit einen kleinen Blitz) und das Radio war sofort tot! Es gibt absolut kein Lebenszeichen mehr, nichtmal ein knistern der Lautsprecher oder ein leuchtendes Lämpchen..... :/

Kann ich da noch irgendetwas tun?? Und wenn ja was???

Vielen Dank für Eure Hilfe!!

...zur Frage

VW Passat 3BG Kennwood Radio anschließen!

Hallo, habe mir für meinen 3BG ein neues Autoradio gekauft, neue Tieftöner wurden auch schon gekauft und angeschlossen.

Leider klappt es mit dem Radio nicht ganz, ich verstehe den Kabelbaum einfach nicht.. Ich kann Zündungsplus und Dauerplus vertauschen wie ich will es funktioniert nicht. Jetzt bin ich soweit das dass Radio funktioniert wenn man die Zündung betätigt aber sobald man das Auto verlässt und erneut die Zündung betätigt setzt sich das Radio auf Standart einstellungen zurück (Demo Mode, Standartaudioeinstellung etc.)

Radio: Kennwood KDC-U31R

Kabelbaum: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/20140522120925kocu63nm1g.jpg

Es wäre schön wenn sich die 3BG Fahrer äußern die selber so ein Radio haben, dazu würde ich gerne Wissen welche Hochtöhner ihr empfehlen könnt ?

Gruß

...zur Frage

Subwoofer an ältere Car Hifi Anlage anschließen

Hallo alle zusammen, Ich habe schon einmal versucht die Frage zu posten, aber es schien nicht zu funktionieren, deshalb hier die gleiche Frage noch einmal:

Ein guter Freund und ich wollen den alten VW T3 meines Vaters etwas richten, wozu eben auch die Anlage gehört. Hier war ursprünglich mal ein Blaupunkt Washington mit 2 alten Frequenzweichen vom Golf 3 verbaut (von rainbow) sowie in den vorderen Türen je ein rainbow tweeter (Hochtöner) und ein rainbow Kick bass (Tieftöner). Im hinteren Teil des Fahrzeuges sind nochmal 2 Lautsprecherpaare verbaut. Jetzt aber zur Frage: wir wollten einen Subwoofer einbauen. Als Ersatz fur das alte, defekte Blaupunkt Radio haben wir ein Kenwood gekauft. Und bei Media Markt haben wir einen Magnat Subwoofer gefunden, der uns ganz gut gefallen würde. Kann man das Teil überhaupt da anschließen ? Wenn ja, was brauchen wir alles, bzw. Was muss alles an der bestehenden Anlage verändert/ hinzugefügt werden ? Bilder kommen noch (wenn ichs hinbekomme ^^) aber vielen Dank schon einmal an alle ! MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?