Hertscher Dipol?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der hertzsche Dipol ist abgeleitet vom einfachen Schwingkreis der voll die Aufgaben eines Schwingkreises erfüllt. So stellen die Dipolenden die Kondensatoren dar. Berechnet wird nach der Thomsonschen Schwingungsformel , Omega =2 * pi * f oder 1 / Wurzel aus L * C !

Was möchtest Du wissen?