Herstellung von Natrium (Schmelzflusselektrolyse)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Schmelzpunkt von Salzgemischen bestimmt man über sogenannten Phasendiagramme. In der Regel werden Sie für Mischungen von 2 Stoffen angelegt, auf der x-Achse steht das Verhältnis der Mischung. Auf der y-Achse steht die Schmelztemperatur der Mischung. In der Regel hat man nur 2 nicht linear sinkende kurven, die sich in einem Tiefpunkt bei einem bestimmten Mischungsverhältnis schneiden. Den Punkt nennt man Eutektikum, da ist der Schmelzpunkt der Mischung niedriger als die Schmelzpunkte der einzelnen Stoffe.

In der Regel ist der Schmelzpunkt von Salzgemischen immer niedriger als der der Reinstoffe.

Nun zur eigentlichen Frage: Mit den Flussmitteln passiert nichts. Allerdings nur, wenn die Spannung in dem Bereich zwischen dem Redoxpotential des Natriums und des Calciums gehalten wird, damit nur das Natrium reduziert wird. (das redoxpotential von Calcium und Barium ist geringer als das von Natrium: http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrochemische_Spannungsreihe)

Ich bin da jetzt kein experte und habs auch nicht nochmal nachgeschlagen, aber so müsste es eigentlich laufen ;)

Stimmt der Herr Richter über mir hat Recht. Die Spannung muss nicht penibel eingehalten werden, da das Natrium dann einfach das Calcium/Barium sofort wieder Oxidiert...

1
Das Natrium geht ja zur Eisenkathode. Und die Flussmittel?

Deren Kationen wandern zusammen mit dem Na. Sollte gelegentlich mal ein Ca oder Ba zum Metall reduziert werden, reagiert es umgehend wieder mit dem nächsten Na+, da Ca und Ba unedler sind als Na (siehe elektrochemische Spannungsreihe)

Wie kann man denn den Schmelzpunkt eines Salzgemisches heruntersetzen?

Wenn man zu einer Reinsubstanz eine andere zugibt, sinkt dabei der Schmelzpunkt, während der Siedepunkt steigt. Beispiel aus dem Alltag: Salzwasser hat einen tieferen Schmelzpunkt.

Vielen Dank :)

1

Mit dem Flussmittel passiert nichts, deshalb wird im Betrieb der Downs-Zelle ständig NaCl nachgefüllt und der Betrieb ist kontinuierlich.

Das Kristallgitter ist gestört, daher die Erniedrigung des Smp. ImLabor wird mit der Smp Bestimmung die Reinheit qualitativ bestimmt

Danke!! :))

0

Was möchtest Du wissen?