Hersteller und Modell einer vorhandenen 7-Gang-Kettenschaltung ohne Rücktritt bestimmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Suntour Checker drauf steht, ist es wohl eine Suntour Checker. Schon etwas betagt, ich schätze zweite Hälfte der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die Schaltung war eher im Einstiegsbereich angesiedelt, ähnlich wie die Positron von Shimano positioniert.

FelixLingelbach 26.01.2013, 19:33

und wenn wir schon bei rennrad-news.de sind:

"Anders als die Positron hatte sie aber immer den Rastmechanismus wie alle anderen (modernen) Indexsysteme im Hebel...

Eine sehr einfache, aber robuste Schaltung."

0

noch ein kleiner nachtrag: grins ... wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil: Es steht "Suntour Checker" drauf und auf dem Schalthebel "Positiv Click Mechanism" ...

habe dazu aber auch nix im Netz gefunden. Kann mir jemand weiter helfen

FelixLingelbach 26.01.2013, 14:31

Nun - wo Suntour Checker drauf steht...

Wenn es Probleme mit einer Kettenschaltung gibt, liegt das so gut wie nie an Schaltwerk oder Hebel sondern an der Kette, den Zahnkränzen, dem Zug oder am Kettenblatt. Ziemlich genau in dieser Reihenfolge.

Natürlich gibt es auch Unfallschäden. Oft ist zum Beispiel das Schaltauge, das ist dieses kleine Stückchen, an dem das Schaltwerk montiert ist, verbogen.

0

Was möchtest Du wissen?