Herscht z.Z. in der Türkei ein Bürgerkrieg wie in Syrien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, so weit ist die Türkei bis jetzt noch nicht. Außerdem brennt es KEINESWEGS "in jeder Ecke" der Türkei. 

Mit der Unterdrückung von Minderheiten (z.B. Armenier-Genozid  1915) hat die Türkei allerdings Erfahrung.

RatGf 12.09.2015, 18:01

Kannst du mir beweisen das es ein Armenien-Genozid gab? Danke.

0
Bswss 13.09.2015, 09:56
@RatGf

Nein, natürlich nicht, sagt die Türkei . 1 Mio - 1.5. Millionen Armenier sind 1915 plötzlich aus der Türkei verschwunden oder begaben sich zusammen mit ihren Kindern freiwillig in die Syrische Wüste, um dort den süßen, sanften Tod des Verdurstens und Verhungerns zu sterben. Urplötzlich gabe in Nordosten der Türkei, dem Land, das bis 1915 noch "Armenien" hieß, keine Armenier und keine Christen mehr., hatte sich einfach in Luft aufgelöst.

Jetzt mal im Ernst: Es gibt TAUSENDE historische Quellen, einschließlich Fotos, die den Völkermord beweisen. Eine ganz schlimme Rolle spielte dabei das Deutsche Kaisererich, das von dem Massenmord sehr genau wusste, aber nicht eingriff, weil die Türkei ja Verbündeter war.

1
MuslimTR61 13.09.2015, 08:35

Das Video brauch ich mir gar nicht anzugucken. Solch einen Genozid gab es nie! Aber selbst wenn es einen geben würde, weisst du was die Armenier gemacht haben? Sie haben unsere damaligen Kriegsgegner (Russland) unterstützt. Muslime umgebracht im Osmanischen Reich...und das nur weil sei sich von osmanischen Reich trennen wollten

0
Bswss 13.09.2015, 10:14
@MuslimTR61

Ja, ja. Motto: dass nicht sein kann, was nicht sein darf., Vogel Strauß. Wer den Massenmord, den Völkermord an den Armeniern leugnet , von dem die ganze Welt weiß( außer der Türkei natürlich), ist ein übler nationalistischer Verbrecher, genau wie die Holocaust-Leugner. Du scheinst noch nicht einmal zu wissen, dass sogar die Türkei anfangs (in den 20er Jahren) die übelsten Anführer des Massenmordes vor Gericht gestellt hat. Hi.ler soll sich sogar damit gebrüstet haben, die Judenverfolgung würde bald vergessen, so wie die Verfolgung der Armenier.

Mord-Zahlen gegenzurechnen, bringt nichts, aber ist Dir wirklich nicht klar, dass es einen Unterschied gibt zwischen einigen, vereinzelten Attentaten von armenischen Terroristen und der MASSENvernichtung eines ganzen Volkes: mindestens einer MILLION?!

Und dann: "unsere damaligen Kriegsgegner". Wieso zählst Du Dich zu den Osmanen ?

Und warum sollte sich ein Volk NICHT von einem Reich trennen wollen, in dem es schon seit ca. 1890 ständig verfolgt wurde? Wieso bewertest Du positiv, dass die Osmanen fast den ganzen Balkan und große Teile Vorderasiens und sogar Teile Nordafrikas besetzten und die dortige Bevölkerung unterdrückten?

1
surfenohneende 13.09.2015, 14:52
@MuslimTR61

Das Video brauch ich mir gar nicht anzugucken. Solch einen Genozid gab es nie!

Du bist einer dieser braunen Holocaust-Leugner von den Grauen Wölfen ( türkische NSDAP ) ... mehr muss man dazu nicht sagen

1
surfenohneende 13.09.2015, 14:58
@Bswss

Hi.ler soll sich sogar damit gebrüstet haben, die Judenverfolgung würde bald vergessen, so wie die Verfolgung der Armenier.

JA

Ob die Nazis sich davon inspirieren ließen für deren eigenen Völkermord sowie Die sich vom faschistischen Italiener Mussulini inspirieren ließen ? 

BTW "Fun"-Fact:

Hi.ler war auch ein Fan vom ebenfalls brauen Henry Ford ( seine Bücher "Der internationale Jude" Band 1 & 2 ) & hatte ein Poster von Henry Ford im "Brauenen Haus" 

Hi.ler hatte auch gute Beziehungen zum Bush Clan in den USA welche das "Braune Haus" der NSDAP in München finanzierten ( Ja, Vorgänger von ex- 9/11 US-Präsident George W. Bush jr. )

0

In der Türkei leben ca 20-30 Millionen Kurden. In der Nachbarländer leben weitere ca. 15-20 Millionen Kurden.  Ein Bürgerkriegsgefahr gibt es schon, weil die Türkei Kurden immer noch nicht anerkennen will. Kurden werden immer wieder unterdrückt und auch im 2015 ermordet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Konflikt_zwischen_der_Republik_T%C3%BCrkei_und_der_PKK

surfenohneende 15.09.2015, 20:20

In der Türkei leben ca 20-30 Millionen Kurden. In der Nachbarländer leben weitere ca. 15-20 Millionen Kurden.  Ein Bürgerkriegsgefahr gibt es schon, weil die Türkei Kurden immer noch nicht anerkennen will. Kurden werden immer wieder unterdrückt und auch im 2015 ermordet.

JA & DH!

0

Was möchtest Du wissen?