Herrscht in der EU ein Demokratie-Defizit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Welche Demokratie meinst du denn? Die, welche uns täglich Millionen Euro kostet (EU-Parlament) oder meinst du die Demokratie, die im Wahlkampf mit zig Millionen Euro bezahlt wird, damit jedem Bürger vergekaut werden kann, was er unbedingt zu wählen hat. Für mich ist das alles Schein, ein teurer Schein. Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das kommt immer auf das betreffende Land an, es fehlt aber sicher an einer zentralen Richtschnur für Wirtschaftspolitik, wie man an der Eurokrise sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, aber ein überschuss an allgemeiner Idiotie vom kleinsten bürger bis hin in die politischen reihen - die demokratie zerstört sich selbst und bei der qualität der menschen ist das auch gut so, sie haben ein solch freies system nicht verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grautnix
05.10.2011, 22:46

Hast mal über dein "Defizit" nachgedacht? Bist ein "Außerirdischer" lol...

0

Wie meinst du das? Was ist ein Demokratie-Defizit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horst1211
05.10.2011, 22:06

Ja, ob zu wenig Demokratie herrscht, ob das "Volk" zu wenig mitbestimmungsrecht hat, dass "die da oben" alles alleine entscheiden

0

Hätten wir wirklich ein Demokratie-Defiziet dann würde es diese Frage an dieser Stelle nicht geben! Diese Seite würde es nicht geben und diese ganz dummen Kommentare würde es nicht geben. Es würde vielmehr viele kleine Diktatoren geben die sich ihre Demokratie so machen wie sie es für richtig halten und hier auch schreiben lol. Deine Frage ist legitim, zeugt aber von unglaublicher Ignoranz und ich halte dich für einen Troll, denn du hast dir offensichtlich noch nie Gedanken darüber gemacht was es heißt und bedeutet, "Demokratie"! Meine Antwort auf deine Frage ist ein klares NEIN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainPowerSwitch
05.10.2011, 23:10

weil alles andere als demokratie automatisch schlecht sein muss - die mühlen der propaganda mahlen stehtig - sicher ist vielles schlechter aber es ist eben nicht alles schlecht was auf den ersten blick als schlecht erscheint

1
Kommentar von Organisator
06.10.2011, 09:29

Kappes.

0

Was möchtest Du wissen?