Herrscht Gott über jeden Planeten im Universum?

24 Antworten

Ich glaube an Gott, sehe aber Gott nich als Herrscher über irgendeinen Planeten. Nicht einmal über die Erde.

Ich sehe Gott als eine Art Ursprung des Ganzen, nicht an einen Baumeister. Ich denke, hervorgebracht hat uns das Weltall. Auch diese Vorstellung ist phantastisch genug. Es würde uns auf der Erde wahrscheinlich nicht geben, wenn nicht vor einigen Milliarden Jahren in unserer kosmischen Nachbarschaft eine Supernovae explodiert (eher implodiert) wäre und dadurch viele der schweren Elemente, die wir heute auf der Erde finden, entstanden wären. Die Sonne, das ganze Sonnensystem findet vermutlich darin seine Existenz. Unsere Sonne ist viel jünger als das Universum. Sie ist ein Stern, vielleicht der dritten Generation nach dem Urknall, der erst etwa 9 Milliarden Jahre nach dem Beginn von Raum und Zeit entstand. Die Schöpfungsgeschichte der Bibel kann man als Zeugnis des ganzen Geschehens ansehen, aber keineswegs als eine Beschreibung, wie sich alles abgespielt hat. Ich halte sie für sinnvoll aber sie ist von Menschen geschrieben, die vor langer Zeit gelebt haben, sie wurde verschiedentlich übersetzt und kann daher gar keinen Anspruch auf Authentizität stellen. Eine wörtlich Auslegung der Bibel, wie auch anderer religiöser Schriften halte ich für gefährlich. Sehen wir den Glauben an Gott doch als eine (für mich wahrscheinliche) Möglichkeit an, sich den Ursprung von Raum und Zeit zu erklären, nicht als eine zwingende Notwendigkeit, auch nicht für ein Leben nach dem Tod. Nehmen wir uns doch jeder für sich die Freiheit, sich eigene Gedanken zu machen oder wir machen es auch nicht (nach den Vorstellungen der Quatenmechanik ist ja auch das Nichts mit Energie gefüllt). Ich kann mir nicht vorstellen, dass man dann etwas falsches macht. Ich bin davon überzeugt, dass es Gott gibt, sehe ihn aber nicht als einen strengen Herrscher.

Es gibt verschiedene Sichtweisen. Ich zB bin der Meinung das Satan der einzigwahre Gott ist und aus dem Erdreich dieser Welt ein Auge auf uns hat und uns beschützt und leitet.

Unabhängig davon, ob irgendeine Religion recht hat: Mit "Welt" ist nicht nur der Planet "Erde" gemeint, sondern alles, das komplette Universum.

Ich glaube an Gott und ich glaube auch, dass er über das Universum herrscht. In der Bibel steht, er hat das Firmament erschaffen, desshalb meine Sschlussvolgerung, er herrscht auch darüber.

er ist auch für alle andern planeten, jeden stern, jeden sternstaub, alles alles zuständig und hat alles erschaffen und ist demzuflolge auch herrscher über alles

Was möchtest Du wissen?