Herrenübergang bei den Haaren?

1 Antwort

Das kommt sehr auf den Schnitt an, daher ist das nur von der Beschreibung her schwer zu beurteilen. Wenn, dann fände ich aber weg vom Übergang gestylt besser. Allerdings steht der Schnitt nicht jedem, was beim einen richtig cool aussieht, kann beim anderen gar nicht passen. Und es kommt auch drauf an, wie lang das Deckhaar ist, also die Längen, wie dick, welche Struktur, usw. Daher würde ich dir raten, dich beim Friseur beraten zu lassen, welcher Übergang dir passt, ob der Schnitt zu deinem Gesicht passt, etc. Mit dem Styling kannst du dann ja ein bisschen spielen, du kannst die Haare ja auch mal mehr hin und mal mehr weg vom Übergang stylen.

Also empfehlen würde ich dir, beim Friseur zu sagen, was du dir etwa vorstellst und offen zu fragen, ob er meint, das passt zu dir und zu deinen Haaren. Männer haben da oft nämlich dasselbe Problem wie wir Mädels: Man sieht auf einem Bild einen ultracoolen Schnitt, will das unbedingt auch und wenn man das dann auf dem eigenen Kopf hat stellt man fest: Ups, bei mir kommt das gar nicht so cool, wie ich mir das vorgestellt habe.

Was möchtest Du wissen?