Herr oder Herrn? Ich bitte um eine deutliche Antwort

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Herrn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Quelle: DIN 5008 Gruß Nightstick

Früher musste man immer "Herrn" schreiben. Mittlerweile ist das NICHT MEHR üblich. Man schreibt "Herr XY". Das wirst du im Übrigen auch in diversen Stellenausschreibungen sehen, wenn der Ansprechpartner direkt angegeben ist. Da wird fast immer stehen "Herr XY". Wenn du jedoch ein "an" davor setzen willst, dann muss es weiterhin "Herrn" heißen. Aber auch das "an" ist ziemlich überholt. Es ist letztendlich deine Entscheidung. Ich würde "an" weglassen und "Herr" schreiben. Normalerweise wird dazu noch geschrieben, welche Verantwortung der entsprechende Mensch hat, z.B. "Leiter Personal" oder sowas.

Es muss "Herrn" heißen (sagt die Deutschlehrerin). Die Frage die dahinter steckt lautet "An wen (soll das gesendet werden)?" --> (an) Herrn ...

Was möchtest Du wissen?