Herr der Ringe bitte antworten!

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Och ich habe sie schon in der Grundschule gelesen nachdem ich mit 7 den ersten Film gesehen hatte, aber ich kenne auch Leute die es erst mit 20 gelesen haben. Versuch es einfach mal und wenn du merkst dass es nicht geht, versuchst du es später nochmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Lust dazu hast kannst du schon mit 12 anfangen... Aber die Bücher sind stellenweise SEHR langweilig und ich persönlich finde die Filme um Welten besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AeruxX
16.10.2012, 22:26

KiwiKid

0

Vorher sollte man den "kleinen Hobbit" lesen.

Ausserdem bitte das Geld ausgeben und die gebundene Klett-Cotta Ausgabe in der Übersetzung von Margaret Carroux kaufen - die Übersetzung von Wolfgang Krege (grüne Taschenbuchausgabe) ist einfach nur grausam und entstellt das englische Original.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortNichts
17.10.2012, 00:48

Stimmt. Aber ich finde die Hobbit Übersetzung von Krege wiederrum besser, als die von Scherf wobei ich zugeben muss, dass ich Scherf nie zu Ende gelesen habe. Ich würde deshalb eher zu "Der Hobbit" raten und nicht zu "Der kleine Hobbit"

0

Denk ich schon. Ich bin auch 12 und wollte die Tage mit dem ersten Teil anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist egal wann dus liest:)kannst du auch schon mit 10 solange dus verstehst:)ich selber bin 16 und hab sie auch noch nich gelesen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit 12 oder 13 kann man die Bücher schon lesen.

Sind aber Geschmacksache - im Gegensatz zu den Filmen sind sie tatsächlich teilweise sehr langatmig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du die jetzt schon lesen. Und das gute daran ist das die Bücher noch besser sind als die Filme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die Bücher nicht! Schau dir lieber den Film an. Ohne Witz, die Herr der Ringe Bücher sind die einzigen, die langweiliger sind als der Film xD

Wenn du nicht wirklich ne übelste Leseratte bist, dann pennste irgendwann ein, ich bin sogar schon beim Film fast eingenickt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blechdosenesser
16.10.2012, 22:08

dann aber die special editions der filme, die um längen länger sind als die standardversionen.

0
Kommentar von AntwortNichts
17.10.2012, 00:49

Geschmackssache. Es ist eben nicht so viel Aktion, aber wenn man sich drauf einlässt sind die Bücher wunderschön und auch besser als die Filme (wobei ich die auch liebe)

0

Warum nicht? In dem Alter habe ich schon (heimlich) Henri Charrière, Papillon gelesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxSHOPPiiNGxX
16.10.2012, 22:06

warum heimlich?:Des gibt doch kein gesetz zum bücher lesen o.O

0

Gibt kein mir bekanntes Gesetz, das das vorschreibt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?