Herr auf japanisch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre i.d.R. "Müller Sensei".

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – BA Japanologie

Das kommt darauf an, wer den Lehrer denn anspricht. Sein Schüler wird ◯◯先生 (Familienname + sensei), 先生 (sensei; Tätigkeitsbezeichnung als Anrede) oder in den meisten Fällen gar keine Anrede verwenden und nur entsprechende Formen der Höflichkeitssprache nutzen.

Sensei Müller wäre das dann.

MANCHMAL bleibt es auch bei einem Müller-san.

"San" wird nur für Professoren von Üniversität benutzt .

0
@MarioMX

Öhm.. nö. San benutzt man generell bei anderen Personen.

1

Kyōshi oder Sensei Müller.

Sensei ist aber die höflichere Form. Kyōshi ist neutral.

"Kyoshi" wird nicht vor mit Name benutzt

0

Was möchtest Du wissen?