herpesbläschen an der unterlippe...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich habe selbst auch immer das problem, zwar gehe ich noch zur schule, die schmerzen und das bluten, sind jedoch das selbe. Bei mir hilft nur die kombination von zostex (tabletten), die glaube ich verschreibungspflichitg sind und lomaherpan (salbe), sowie compeed lippenherpes pflaster. und zwar wende ich diese drei dinge wie folgt an: 1. 1 Tablette von den zostex sobald du mekst dass du herpes bekommst ( manchmal ist da dieses kribbeln). Oder auch zostex nehmen, wenn bereits bläschen da sind. Wenn noch keine bläschen da sind, dürften die bläschen gar nicht erst auftauchen. Dann ist die behandlung bis dahin abgeschlossen. Falls dein herpes bereits ausgebrochen ist geht's so weiter: 2. ein paar stunden warten bis man sicher sein kann, dass die tablette wirkt, und dann GANZ VORSICHTIG das oder manchmal auch die bläschen aufstechen und mit einem wattestäbchen die austretende flüssigkeit sofort auffangen, sodass nichts auf die lippen komme kann. 3. Du lässt das aufgestochene bläschen ein bisschen an der luft trocknen (ca. 30 min) und trägst dann die salbe auf. Wenn du zuhause bist, so oft wie möglich wiederholen! 4. Damit nicht diese hässliche kruste entsteht gehst du zur apotheke und kaufst dir herpespflaster (meine sind von compeed und helfen wirklich gut) , die du während der nacht trägst. Damit gehst du dann schlafen und machst es am morgen ganz vorsichtig ab, damit die "wunde" nicht anfängt zu bluten. Manchmal ist dann an dem pflaster so eine eiterähnliche kruste dran, die teilweise auch noch an deiner lippe ist. Die kannst du einfach abwischen. 5. Nach der 1. nacht würde ich dann erneut die salbe draufmachen, aber nur morgens, bevor du zur arbeit gehst. 6. Ca. 24 stunden nachdem du die erste tablette zostex genommen hast, nimmst du eine weitere. 7. Für die nacht wieder ein pflaster draufmachen und am morgen dann alles wiederholen, bis auf das auftragen der salbe. Das ist bei mir dann immer unnötig, weil nur noch was von meinem herpes zu sehen ist, wenn ich 1 mm vor dem spiegel stehe und mich nur auf meine lippe konzentriere. -> keiner sieht, dass du herpes hast :) sogar nach der 1. nacht konnte man es bei mir nicht sehen, weil ich halt auch die salbe benutzt habe.
Du kannst es ja beim nächsten mal einfach ausprobieren. Viel erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so schlimm ist, lass dich krank schreiben. Das heilt so schnell nicht, gibt auch keinen Trick dabei. Entpfehlen kann ich die Salbe "Lomaherpan" mir hilft die, ist pflanzliche auf der Basis von Melisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aena23
19.06.2011, 16:29

danke, aber ich bin selbstständig, da gibt es kein krankschreiben lassen.-(diese salbe hatte ich auch schon mal, ohne erfolg..auch zahnpasta und heisse löffel helfen nicht..dann muss ich durch..

na ja, es gibt schlimmeres:-))vlg

0

Was möchtest Du wissen?