Herpes, zum x-ten Mal. Es nervt!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich komme täglich mit sehr vielen Menschen in Kontakt und viele schleppen eine Erkältung etc.mit sich herum. Daher habe ich mich erkundigt und nun seit Jahren gute Erfahrungen mit "Esberitox" gemacht, einem pflanzlichen Immunmodulator. Kann sein, dass einige Leute solche pflanz. Immunstimulatoren als Geldschneiderei ablehnen, mir hilft es. Esberitox gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

michi57319 29.10.2012, 22:33

Das kenne ich noch aus meiner Kindheit. Im Herbst gab es immer eine Kur damit.

Ich denke, ich werde mir die Tabletten mal holen und es damit probieren :-)

Danke für den Hinweis :-)

0

Ingwer als Pulver ins Essen - muss kochen und 5 Minuten ziehen können - als Ingwertee und so fort. Langfristig täglich einen Liter Rotbuschtee. Zucker weglassen und Weißmehl, weniger Fleisch essen. Dafür Getreidekörner und Hülsenfrüchte verschiedenster Art. Relativ simpel zu handhaben wenn Du so viel arbeiten musst: Einweichen in einem geschlossenen Glas, nebenher kochen bis sie gar sind, entweder ganz oder püriert mit Kräutern und Gewürzen verfeinern. Getreidekörner kannst Du auch ins Müsli machen. Oder einen Haferbrei der lange gekocht hat. Dabei Achtung: Eine Prise Salz, weitere Gewürze erst zuletzt und mit dem Besen über den Topfboden kreisen weil es leicht anbrennt wenn mit Milich gekocht wird. Wird Wasser genommen ist das nicht nötig. Dann tut Butter dem Geschmack gut wenn der Herd abgestellt wurde.

Prinzipiell wegen Herpes sich angewöhnen regelmäßig Grüntee zu trinken bis das aufhört. Bitte Temperatur und Ziehzeit beachten je nach Sorte. Thermoskanne erleichtert den Tagesablauf enorm nach meiner Erfahrung bei so viel Arbeit.

Herpes wird normalerweise mit einer Creme behandelt. Doch Tabletten mit dem Wirkstoff Azyklovir sind viel effektiver.

oder: Frische Knoblauchscheiben auf die Hautstelle legen, Knoblauch-Dragees mit hoher Dosierung einnehmen.

oder: Grüner Tee tötet Herpesviren Die Bläschen kann man gut mit dem Grüntee-Gerbstoff Catechin bekämpfen. Er trocknet die Haut und hemmt das Viren-Wachstum. Lauwarmen Tee auf ein Wattebäuschchen geben, Stelle mehrmals täglich abtupfen.

Wie wär's mit dem Gang zum Arzt? Wenn's immer wieder kommt, dann brauchst Du eine fixe Lösung, kein herumprobieren mit jeglichem nutzlosen Zeugs, an dem nur die Apotheken verdienen. Und von wegen Laien-Community, hast Du's schon mal bei www.gesundheitsfrage.net probiert? Dort gibts Mitglieder die im Arzt-Studium sind.

michi57319 28.10.2012, 23:53

Meine Ärztin hat mich dieses Jahr schon so häufig gesehen, wie über die letzten 3 Jahre insgesamt. Ne schlaue Idee hatte sie bisher auch nicht parat.

Zovirax unterdrückt ganz hervorragend den Herpes, wenn es früh genug eingesetzt wird.

Allerdings hab ich ja schon die Überweisung zum HNO, hatte bisher allerdings keine Gelegenheit, einen Termin zu machen. Mit Schnupfennase ja auch keine gute Idee.

0

VORBEUGENDE Massnahmen:

  1. gegen erkältung: eine längere zeit echinacea nehmen (aus der apotheke)

  2. als "medikament": knoblauch kleinschneiden, in olivenöl tun, honig (!!) dazu,in den kühlschrank für eine woche oder zwei. wirkt ausgezeichnet.

http://www.arzneimittelscout.de/hauptthemen/erkaeltung-und-abwehr/staerkung-immunsystem.html

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch ber kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen / das medikament sinunorm stoppt die laufende nase SOFORT.es kommt die nächste stufe: der festere auswurf.sehr angenehm: keine laufende nase mehr. das medikament ist rein pflanzlich.

Kastanientinktur und Königskerzentinktur.

ich wünsche dir gute besserung!

Was möchtest Du wissen?