herpes? wann geht es ungefaehr weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst alles mögliche aus der Apotheke darauf kleben oder schmieren, es wird trotzdem mindestens 7-10 Tage dauern bis alles verheilt ist. LEIDER !!!

Herpes geht nie mehr weg. Das bleibt ewig in deinem Körper. Nur die Symptome klingen nach ein paar Tagen ab...

hallo Minaa36: herpes labiales bekommt man (frau) durch eine virusinfektion, einmal im körper eingedrungen bleibt das virus lebenslang drin und versteckt sich gerne in nervenknoten. wenn das immunsystem schwach wird, kann sich das virus vermehren und blässchen kommen zum vorschein (lippen, bzw. genitalbereich, mann und frau), waschen & co. hilft leider nicht. wenn man (frau) das einsetzende ziehen bemerkt, gleich mit haushaltsessig benetzen (mehrfach am tag), falls kein zovirax o. ä. zur hand. ein arzt kann da nichts machen, nur eine salbe verschreiben. wer sich angesteckt hat (überwiegend durch geschlechtsverkehr oder küssen aber auch aus der luft) muss damit leben, es gibt aber weitaus schlimmeres. und geduld muss man auch mitbringen, herpes geht nicht einfach in stunden weg.

herpescreme hilft auf jeden fall. herpes an sich ist in 2-3 tagen weg allerdings dauert es weitere 1-2 wochen bis auch die "wunde" geheilt ist

In der Apotheke gibt es so herpescreme ich hab die benutzt und innerhalb 5 tagen war er weg :)

gut gegen LippenHerpes ist auf jeden Fall hochprozentiger Alkohol,der ihn schneller austrocknet.

Aber Vorsicht!..es brennt saumäßig,aber ist gut.

Da würde ich doch kein Pflaster nehmen..das suppt dann nur noch mehr und dauert auch viel länger.

Reiner Alkohol bekommst du in der Apotheke.

bei mir dauert es ca. 2 Wochen, bis es komplett weg ist.

Was möchtest Du wissen?